Frage von Cestanastasie, 34

Kann ich in 3 Monaten abnehmen?

Hallo. Ich will gerne in 3 Monaten an den Beinen abnehmen. Wieso in 3 Monaten? Da bin ich im Urlaub und habe gute Shootings.
Nur jetzt weiß ich nicht wie. Ausdauersport, klar aber wie lange und wie oft? Und wie sollte meine Ernährung sein?
Vllt hat der ein oder andere viel Ahnung davon und würde sie gerne mit mir teilen. Ich wäre euch sehr dankbar! <3

Antwort
von Stellaherz, 17

Hey:)

wie es andere vlt. schon gesagt haben, kannst du leider nicht gezielt abnehmen. Es liegt an deinem Körper, wo du mehr abnimmst.. Vlt. nimmst du auch überall gleich ab.

Trainier einfach 3x die Woche indem du Workouts daheim machst (z.B. Kniebeugen sind sehr effektiv aber halt auch sehr anstrengend) für z.B. Bauch, Beine, Po. & Dann vlt. noch 2x die Woche 30 min. joggen.. muss zum abnehmen aber eigtl nicht sein.

Wegen der Ernährung: In der Früh is es eigtl egal.. am Besten was mit viel Energie und was, was satt macht. z.B. Joghurt mit Erdbeeren und einer Haferflockenmischung oder ein Vollkornbrot mit fettarmem Frischkäseaufstrich.

Mittags kannst eigtl. auch normal essen. Halt keinen Burger oder so.. Sondern einfach was normales wie Vollkornnudeln, Fleisch, etc.. oder auch ein Obstsalat, Vollkornsemmel mit irg.was fettarmen

Und abends GANZ WICHTIG wenig Kohlenhydrate.. da geht eigtl. nur ein Salat mit z.B. Putenstreifen, Gemüsesuppe (aber ohne Nudeln), Puten- oder Hähnchenfleisch mit gebratenem Gemüse, oder Karotten, Gurken und Paprika in fettarmen Kräuterdip eintunken (Quark mit Salatdressing z.B.).

Dann natürlich viel und nur Wasser trinken & nix Süßes essen!

Und regelmäßig essen. Vlt. 4 mal am Tag. Nachmittag kannst ja einfach nen Apfel essen.

Also ich hab in 2 Wochen 2 kg abgenommen.. ab da gehts dann immer langsamer.

LG

Kommentar von Cestanastasie ,

Wow, Dankeschön !! 💗

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 32

Ich mich dir leider die Illusion nehmen, aber geziehlt abnehmen geht nicht! Entweder man nimmt insgesamt ab (und da sucht der Körper sich von allein aus wo er gerne Fett verlieren will und das sind nicht immer die Stellen die du möchtest) oder gar nicht! 

Davon abgesehen das hier sämtliche Angaben über Alter, Größe und Gewicht fehlen um überhaupt beurteilen zu können ob du wirklich Abnehmen musst. 

Antwort
von CptMarshall, 31

Ich kann dir zwar keine genauen Angaben geben weil es bei jedem anders ist aber was du könntest dich in einem Fitnessstudio anmelden und da dir ein Ernährungsplan machen. Und schau dass du genügend Wasser trinkst und dich abwechslungsreich ernährst (viel Obst und Gemüse!

Viel Glück!:)

Antwort
von superstef100, 7

Nur an den Beinen Fett zu verlieren wird schwer. versuch doch lieber mal allgemein bisschen abzunehmen. Pass aber auf ,Wenn Du zu wenig Kalorien zu Dir nimmst, führt das dazu, dass sich Dein Körper an das wenige Essen gewöhnt. Dein Grundumsatz sinkt. Die Folge: Dein Körper stellt sich durch zusätzliche Fettpolster schon mal auf die nächste Hungerphase ein. Es kommt zum berühmten “Jo-Jo-Effekt”. Du solltest daher lieber auf eine Ernährungsumstellung setzen. Das langsame Abnehmen verhindert, dass Du schnell wieder zunimmst. Schaut mal hier http://7cb87cvlgb-pg211ujz6u1m16h.hop.clickbank.net/

Antwort
von bettbeu, 29

Mit Kraftsport nimmst du noch eher ab als mit Ausdauersport, zudem sorgst du im kraftsport dafür das Muskulatur erhalten bleibt. Du willst doch nicht einfach nur "Skinny Fat" aussehen oder?

Antwort
von Bodybuilder1993, 28

Was ist den deine Größe und dein Gewicht?

MfG

Antwort
von user023948, 19

Alter, Größe, Gewicht?

Antwort
von Snooozy, 30

5 mal die Woche 2 Stunden auf rund 8,5 kmh laufen gehen und jeden Tag nach dem Aufstehen 10-15 min Eigengewichtsübungen. Geregelte Mahlzeiten wären auch noch zu Empfehlen und Abends weniger Kohlenhydrate. Da verlierst du locker 3 Kilo. 

Antwort
von Rottx1512, 34

Hi

Du kannst sogar in 2 Wochen abnehmen ;) Es ist alles nur eine Frage der Ernährung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community