Frage von Hilflosersmiley, 109

Kann ich in 3 Monaten 10 Kilo abnehmen?

Kann ich in 3 Monaten 10 Kilos abnehme? Ich habe dicke Oberschenkel und möchte sehr dünne Beine bekommen und eine schmälere Hüfte. Danke im Voraus :)

Antwort
von Chumacera, 59

Man sagt, dass so ein halbes Kilo pro Woche gesund ist, somit wirst du damit in dieser Zeit nicht hin kommen. Theoretisch gehen würde es schon, nur gesund wäre es dann halt nicht mehr.

Auch kannst du nicht gezielt an bestimmten Stellen abnehmen, du kannst diese durch Sport/Gymnastik höchstens straffen.

Musst du denn überhaupt abnehmen oder unterliegst du nur dem allgemeinen Magerwahn? Wie alt bist du denn und wie viel wiegst du bei welcher Größe?

Kommentar von Hilflosersmiley ,

158 und wiege 58 

Ja ich. Möchte überall abnehmen aber sehr gerne gezielt an den Beinen :) 

Kommentar von Chumacera ,

Das ist  normales Gewicht, du brauchst nicht dringend abzunehmen. Ernähre dich einfach gesund, treib ein bisschen Sport und gut.

Nochmal: Gezielt abnehmen geht nicht, jeder hat seine Schwachstellen, du kannst höchstens bestimmte Körperstellen straffen.

Antwort
von Sunnycat, 57

Ja kannst du, je nach Ausgangsgewicht sind bei entsprechender Ernährung und Sport 500 g-1 kg pro Woche durch aus realistisch und gesund abnehmbar....

Kommentar von Hilflosersmiley ,

Danke 

Antwort
von spacy19, 53

klar kannst du das. Aber ob du die Kilos da verlierst wo du es gerne hättest ist die frage. Ich würde gezielt Sport betreiben und meine Ernährung umstellen. 

Antwort
von putzfee1, 31

Erstens kann man nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen und zweitens hast du Normalgewicht und solltest ganz sicher keine 10 kg abnehmen.

Ernähre dich einfach gesund und ausgewogen, iss nicht so viel Süßes und Fastfood und mach Sport, damit kannst du deine "Problemzonen" etwas straffen.

Die Hüfte schmaler zu bekommen dürfte kaum möglich sein, denn die Hüftbreite wird durch die Beckenknochen bestimmt. Die kannst du nicht ändern.

Kommentar von Hilflosersmiley ,

Aber meine Hüften waren mal schmal meine Hüfte ist glaube ich nur breit weil ich zugenommen habe 

Kommentar von putzfee1 ,

Wie alt bist du denn? Wenn du in der Pubertät bist: da wird das Becken tatsächlich breiter, und das hat auch seinen Sinn. Schließlich soll mal ein Kind da durch passen. Die wenigsten Mädchen behalten während und nach der Pubertät knabenhaft schlanke Hüften. Es ist also völlig normal, dass die Hüften breiter werden. Man nennt das übrigens auch "weibliche Kurven"... die meisten Männer stehen auf sowas.

Antwort
von ladyell, 46

Ja ist machbar, jede woche ca. 1 kg. mit viel Sport und ausgewogener Ernährung machbar

Kommentar von Hilflosersmiley ,

Wie lange  muss ich denn am Tag Sport machen weißt du das ? :)

Kommentar von ladyell ,

Da reicht schon eine Halbe h . Mach am besten einen Kraft- Ausdauer Mix. Und auch nicht jeden Tag Sport machen gönn dir auch Ruhephasen.

Antwort
von isabellekn, 64

Theoretisch ja.. Aber dafür brauchst du viel Disziplin. Außerdem kommt das darauf an wie viel du jetzt wiegst. Aber lass dir lieber Zeit und nehme gesund ab, da sonst die Pfunde schnell wieder rauf gehn.
Viel Glück 😊ps: falls du Hunger hast, iss Tomaten, die setzen nicht an und sind gesund.

Kommentar von fragensenat ,

magerquark! !!!! geile Proteine und macht sau satt omg und sau billig. einfach ein geiles Produkt.

Antwort
von Vedge1982, 42

Das ist im Grunde genommen möglich. Als erstes musst du deine Ernährung umstellen und Sport treiben. Wie sieht deine Ernährung aus? Als Sport eignet sich als Anfänger erstmal 2-3 mal die Woche zu schwimmen danach kannst du mit dem Joggen anfangen. Leichtes Krafttraining ist auch von Vorteil.

Antwort
von bozzhaft, 45

Faste also iss ein paar Tage nur abends was aber auch gesund

Antwort
von bozzhaft, 26

Ka kannst du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten