Frage von kuhqu, 81

Kann ich im Enrage V11 zwei Grafikkarten verwenden, mache mir sorgen wegen dem Netzteil (PC noch nicht gekauft)?

Eine Frage an alle, die sich gut mit nem PC auskennen: Eine Frage zum Enrage V11 von HiTech Gamer (Ich weiß das HiTech sehr teuer ist und nicht umbedingt optimal ist) also....

ENRAGE V11: http://www.hitech-gamer.com/Xtreme-Gamer-PC/GAMER-PC-XTREME-ENRAGE-V10-Weiss.htm...

Würde es funktionieren, dass wenn ich mir diesen Rechner holen würde, dass ich eine weitere Grafikkarte (genau die gleiche) einbauen könnte (irgendwann) OHNE dabei ein neues Netzteil einbauen zu müssen oder reichen (glaube ich) 600W vom Netzteil dafür nicht aus???

Wäre richtig richtig nett, wenn mir das jemand sagen könnte :3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XXXNameXXX, 42

Bau dir den pc selber das schafst du auch mit 14 da spielt das alter keine rolle sollang du paar teile zusammenstecken kannst und paar schrauben drehen kannst ist das nicht schwer bestell die teile auf mindfactory.de und bau ihn selber per youtube anleitungen zusammen

Kommentar von kuhqu ,

hm... ist es aber bei Mindfactory auch so, dass wenn etwas kaputt ist das man es zurückschicken kann und man bekommt ein neues???

Als Youtube Anleitung könnte ich ja dann ein Video von Kukielka nehmen :)

Kommentar von XXXNameXXX ,

Ja halt das einzelteil und ja von dem kannst die videos schauen kenne seine videos oder gib einfach pc bau ein wenn du willst kann ich dir nen pc auch zusammenstellen musst mir nur sagen was du ausgeben willst

Kommentar von kuhqu ,

Könntest du dir vielleicht mal die Liste anschauen die ich schon geschrieben hatte. Das sind so die Teile die ich eigentlich holen möchte... kannst ja mal schauen ob die Teile Sinnvoll sind, weil ich möchte den PC halt lange behalten und auch Komponenten einfach austauschen können. Ich weiß halt nicht ob die miteinander funktionieren... 

Kommentar von kuhqu ,

Wie kann ich dir ne Konfiguration schicken... ähhh ??? :3

Antwort
von sgt119, 53

Die Kiste würdest du im Eigenbau mit besseren Teilen rund 500€ günstiger bekommen...

Aber um deine Frage zu beantworten; Nein, 2 GTX 1080 mit dem Sharkoon WPM kannste knicken. Ich persönlich würd an das Teil nichtmal eine hängen

Kommentar von kuhqu ,

Erstmal, Danke für die schnelle Antwort 

Also... ich hatte auch schonmal drüber nachgedacht die Teile einzeln auf Amazon zu bestellen mit nem 800 Netzteil oder so aber ich weiß halt nicht ob ich mich das traue. Ich bin zurzeit noch 13, wenn ich mir den pc holen würde wäre ich 14. Ich habe auch schon ein paar Teile mal zusammen gesucht, wenn du willst kann ich sie dir ja mal sagen. 

Nochmals vielen Dank für deine Antwort :)

Kommentar von sgt119 ,

Ja liste die Teile mal auf

Btw ist es Schwachsinn "irgendwann" die gleiche Grafikkarte nochmals zu kaufen. MGPU macht man gleich oder gar nicht, denn "irgendwann" gibts Single GPU Karten die schneller sind und ohne die üblichen MGPU Problemchen daherkommen

Kommentar von kuhqu ,

Also...

CPU: Intel I7 6700k

CPU Kühler: Weiß ich noch nicht (https://www.amazon.de/gp/product/B00PKJ21LW/ref=as\_li\_tl?ie=UTF8&camp=1638... )

GPU: GTX 1080 ( Asus Strix / MSI Gaming)

Mobo : Asus VIII Ranger / MSI Z170A Carbon

PSU: Be quiet BN237 E10-CM-800W Sraight Power Modular

RAM: Hyper X Fury 16GB 2133 MHz 

Gehäuse : Noch am Überlegen... z.B InWin Grone

SSD: Samsung 850 Evo 250 GB

HDD: eine 1TB festplatte von Seagate (eig egal welche marke)






Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten