Frage von misshandelte, 47

Kann ich ihr daraus helfen?

Hey. Ich habe eine Freundin mit gewissen Problemen. Sie sucht sich, mittlerweile krankhaft Freunde (Beziehung) über Instagram und Whatsappgruppen. Sie hat leichte Depressionen, doch diese werden zurzeit immer schlimmer. Sie hat zurzeit einen Freund (auch über whatsapp, er wohnt 7h weg. Sie ist 14, er 18) der sie komplett ignoriert, abweist, runtermacht und generell total komisch ist. Sie ritzt sich wieder, hat wieder Selbstmordgedanken, ist nur noch am weinen. Und das den ganzen Tag lang. Dann schreibt sie mir immer wie schlecht es ihr doch geht und wie sie darunter leidet. Ich sag ihr dann immer, dass es nicht der richtige weg ist, sich so Partner zu suchen und sie meiner Meinung nach Schluss machen sollte. Sie sagt immer ich habe recht. Sie sagt immer, egal bei was, dass ich recht habe, obwohl sie das nicht so sieht. Ich hab ihr schon so oft geraten Schluss zu machen oder versucht ihr zu helfen. Doch sie tut nichts. Sie lässt sich immer weiter kaputt machen. Der Typ ist total stur und es ist Ihm egal, was mit ihr ist. Er ist nicht der richtige für sie, doch das sieht sie anders. Sie geht immer weiter dran kaputt und macht nix dagegen. Und manchmal werd ich dann auch ein bisschen wütend und sag ihr das auch.. Was soll ich tun? Kann ich ihr da überhaupt helfen?

Antwort
von 261014, 9

Ich würde dafür sorgen, dass sie sich professionelle Hilfe sucht oder sich ihren Eltern anvertraut.

Kommentar von misshandelte ,

sie sagt immer sie könne es ihren Eltern nicht sagen, da diese denken sie hätte mit dem ritzen aufgehört. sonst würde sie sich einen Psychologen suchen aber ich musste mit meinen Eltern einen beantragen. kann sie das auch allein?

Kommentar von 261014 ,

Das weiss ich nicht.. googel doch mal..:)

Kommentar von misshandelte ,

naja bei mir musste es ja mit den Eltern passieren, aber werd ich gleich mal machen, danke

Antwort
von Centario, 16

Das stimmt was du schreibst mit den richtigen Weg, wenn ist es auch nur eine von vielen Möglichkeiten jemanden kennen zu lernen. Aber da der Typ 18 und volljährig ist sollte er sich einer minderjährigen gegenüber schon mit den nötigen Anstand verhalten und wissen das er der ist der da in Verantwortung steht. Nur wenn er sie nicht möchte warum stellt er den Kontakt nicht einfach ab. Ist schon merkwürdig mit den.

Kommentar von misshandelte ,

naja er meint halt immer nur, dass er sie ignoriert weil es ihm nicht gut geht.. aber deswegen zuzusehen wie ein Mensch kaputt geht, ohne dagegen zusteuern ist doch nicht gut.

Kommentar von misshandelte ,

und ich denke das es ihm ziemlich egal ist (also warum er nicht Schluss macht) wie eine Beziehung ist, Hauptsache er hat eine...

Kommentar von Centario ,

Ich denke doch das er, wenn sie leidet, eine niedere Freude empfindet, du solltest versuchen ihr so zu erklären, das seine Gefühle einen niederen beweggrund haben. Aber ich glaube bald selber nicht das ihr as noch hilft. Dann bleibt noch die Hilfe von außen wie hier schon beschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community