Frage von xBlackMass, 31

Kann ich ihn deswegen anzeigen (privatschutz)?

Also ich war letzte Woche in einem Taxi (leicht besoffen) und hatte irgendwie kein Geld dabei um es zu bezahlen. Deswegen habe ich dem Fahrer mein Ersatzhandy gegeben war so ein S2 als Pfand. Wollte es nächste Woche abholen und ihm das Geld geben. Aber als ich dann auf meinem Handy nachgeschaut habe, habe ich bemerkt, dass alle Kontakte gelöscht sind und ich aus Facebook komischerweise ausgeloggt war. SMS, Bilder Apps etc. waren noch in Ordnung

Könnte ich Anzeige erstatten? Würde es was bringen? ich mein nur Kontakte und aus Facebook ausgeloggt ist ja nicht wirklich was besonderes. WÜrde eine Anzeige was bringen?

Antwort
von Biberchen, 31

ich glaube nicht das es dir was bringt, du hast ihm das Handy ja freiwillig überlassen! An deiner Stelle würde ich weniger trinken, dann hast du mehr Geld fürs Taxi ;-)

Antwort
von Fairy21, 15

Anzeigen kannst du ihn. Glaube aber nicht, dass es was bringt.  Und wenn du Pech hast, ,dann bist du vielleicht noch dran, :"Wegen Erschleichung von Leistungen. " 

Antwort
von Andrea2009, 28

Wie bitte soll man denn seine "Untat" nennen? 

So ein Pillepalle - wenn du ihm sein Beförderungsentgelt gegeben hättest, wäre es nicht passiert. Aus Schaden wird man klug.

Antwort
von sojosa, 26

Du hast ihm das Handy gegeben, weil du seine Leistung nicht bezahlen konntest? Nee du, ich glaub das bringt nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten