Frage von haydaysuchti, 78

Kann ich ihn anzeigen oder was kann man tun?

Hey also mein exfreund (14)hat noch Unterwäsche Bilder von mir (ich auch von ihm)und zeigt die jetzt in der Schule rum und leitet sie per Whatsapp weiter. Klar könnte ich das jetzt auch tun,aber was würde es mir bringen. Weiß jemand was ich machen kann bzw ihn anzeigen kann? Bin selber erst 14.

Antwort
von Minipinki, 25

Sag ihm erstmal, dass du das nicht möchtest und wie unreif so ein Verhalten von ihm ist. Egal was zwischen euch passiert ist, immerhin hast du ihm die Fotos im vertrauen gegeben. Sag ihm, dass du andernfalls Lehrer, Eltern usw. erzählst was er macht. 

Hört er nicht auf, erzähl es deinen Eltern, auch wenn das vielleicht unangenehm ist. Klar ists ehrlich gesagt einfach doof, gerade in deinem Alter, solche Bilder zu machen und voreilig an den Partner weiter zu geben. Aber jetzt ists nunmal passiert. Deine Eltern oder du selbst können dann seine Eltern oder auch die Schule kontaktieren. Wenn das alles nicht bringt, kannst du damit auch zu Polizei. Mach das auf keinen Fall mit und wehr dich! Nur du hast das Recht auf deinen Bilder und er kann damit nicht einfach machen was er will.

Antwort
von xGiGaGaMerx, 14

Daher das rechtlich in keinen Fall erlaubt ist & es dir unangenehm sein sollte würde ich dir unverzüglich raten die Polizei einzuschalten!
Denk daran, was einmal im Internet ist, bleibt auch dort! Könntest du es sonst mit deinem Gewissen vereinbaren?

Daher verschickte Bilder über Whatsapp auch noch versteckt in einen Unterordner kopiert werden, ist es Sinnvoll denen die Arbeit zu überlassen, weil du sonst kaum in der Lage bist zu prüfen ob er die auch dort gelöscht hat.

Antwort
von kleinefrechemau, 4

Rede mit deinen Eltern und bitte Sie darum, dass sie mit dir zur Polizei gehen und eine Anzeige machen. Das, was dein Ex tut, ist strafbar. Gut wäre, wenn du noch Beweise sammelst, z.B. die What's App Nachrichten.

Antwort
von Psychodoc, 50

Kommt drauf an was es für Bilder sind, gehe zum Vertrauenslehrer

Antwort
von Katzenpfote73, 34

Du kannst auf "Unterlassung" klagen, damit wird er richterlich gezwungen, dies zu unterlassen, eine Anzeige bringt Dir also schon etwas.

Antwort
von SiViHa72, 17

Mann Kinners,was gebt Ihr denn immer solche Bilöder weiter. Das müsste doch mittlerweile jeder mitgekriegt haben,d ass das keine gute Idee ist, weil manche Leute echt ar+ig sind.


Aber gut, Du bist auch drauf reingefallen. Mach jetzt nicht das gleiche (oh Wanhsinn, Teeniejungs mach dich nackig)- ich würde mal mit Eltern drüber reden und der liebe Junge kriegt nen Brief vom Anwalt mit Aufforderung zur Unterlassung. Und Androhung von Anzeige. Dann lernt er sehr schnell.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten