Kann ich ihm das glauben, oder lügt er?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube es nicht. Ich deneke mal, du solltest dir vorsichtshalber keine großen Hoffnungen mehr machen. Also gewappnet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet euch wirklich einmal in Ruhe zusammen setzen und darüber reden, was in der Beziehung nicht so gut läuft. Er scheint da irgendwelche Probleme zu haben, über die er nicht reden mag. Das ist aber nicht der richtige Weg, denn so kann sich nichts ändern und es wird früher oder später wieder aus dem gleichen Grund zu einer Trennung kommen. Sich so zusammenzuraufen wird nicht lange gut gehen, befürchte ich. Es kann zwar manchmal sein, dass man etwas erst wirklich zu schätzen weiß, wenn es einem plötzlich fehlt, aber das sollte in einer Beziehung nicht so sein! Daher mein Rat: Redet ganz offen miteinander, dann kann eure Beziehung eine Zukunft haben.

Alles Gute :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob er lügt kann leider nur er wissen ... Aber meistens stimmt was nicht wenn mit dem/der ex wieder was angefangen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fwlovesu
25.10.2015, 16:26

Wie meinst du dass?

0
Kommentar von fwlovesu
25.10.2015, 16:27

Was sollte denn nicht stimmen

0
Kommentar von Lisalein14
25.10.2015, 16:32

Er denkt er liebt dich nichtmehr. Allein wenn er sowas denkt kann doch was nicht stimmen. Für mich persönlich hört sich dass so an als ob er keine neue gefunden hat und aus verzweiflung dich wieder nimmt.

0

Nee das sagen die meisten männer. Wenn die nicht um dich kämpfen müssen wird Ihnen langweilig. Männer haben eine art jagtinstinkt was frauen angeht. Sie wollen immer was sie nicht haben können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DumAmo
25.10.2015, 16:21

Zum Glück ist das absoluter Blödsinn! Zumindest in dem Sinne, dass sie nur das wollen, was sie eigentlich nicht kriegen können. Das mag vielleicht für unreife Menschen gelten, deren Ziel es ist, eine Frau einfach nur ins Bett zu bekommen. Das hat mit Liebe oder einer Beziehung aber rein gar nichts zu tun. Ich stimme dir zu, dass es wichtig ist, sich in einer Beziehung immer wieder aufs Neue "anzustrengen" und dem Partner zu zeigen, wie viel er einem bedeutet - das gilt allerdings für beide Seiten! Man sollte seinen Partner niemals für selbstverständlich nehmen, eine Beziehung muss gepflegt werden. Ich will damit nicht sagen, dass man sich ständig irgendwelche großen Dinge einfallen lassen muss. Wenn man dem anderen ab und zu durch kleine Gesten zeigt, dass man ihn wertschätzt, dann ist das ganz viel wert.

0

Das solltest du dich selber fragen. Keiner kennt ihn so gut wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung