Frage von pumafragt, 65

Kann ich Holzschutzgel überstreichen bzw. gibt es Pigmente die ich zufügen kann um die Farbe (Eiche) dunkler zu bekommen?

Hallo, ich habe (in einer vorherigen Frage schon einmal das Thema gehabt) einen Spielturm im Garten. Diesen habe ich mit Holzschutzgel gestrichen mit der Farbe "Eiche hell". Joa, das Ergebnis war ein gelbes Holz. Hatte leider nicht so viel Ahnung von Holzschutzmöglichkeiten und meinem Vater vertraut der meinte, dass das Holz in Kürze von alleine dunkel werden würde. Was ja leider nicht ganz so stimmt. Jedenfalls habe ich hier total Probleme dieses "Holzschutz GEL" zu bekommen. Ich habe mir jetzt einen weiteren Eimer mit 5l Holzschutzgels besorgen können in der Farbe "Eiche dunkel".. Doch leider sind anscheinend 50 Anstriche nötig, um das Holz endlich in die gewünschte Farbe zu bekommen, nämlich ganz dunkel so in Richtung Nussbaum dunkel.. Nun meine Frage, da ich es schon mit HolzschutzLASUR probiert habe, welche aber nicht auf dem Gel haftet.. Kann ich irgendwelche Pigmente in den Eimer mischen, dass das Holz dunkel wird??! Ich weiß dass ich notfalls den ganzen Spielturm abschleifen muss um mit einer dunklen Holzlasur erneut streichen zu können . Diese Arbeit möchte ich aber umgehen. Auch möchte ich nicht nochmal 40 Euro für eine Dose Farbe ausgeben :( Hab ich irgendwie die Möglichkeit dem Holzschutzgel irgendwas beizumischen dass eben der Farbton "Eiche" dunkler wird und ich damit dann den Turm streichen kann??

Danke schon mal!

Antwort
von Kuestenflieger, 48

hätten sie mit dem verkäufer geredet hätte der gleich nußbaum verkauft . jetzt können sie höchstens eine mini flasche MIXOL dunkelbraun einrühren . mit rührgerät 30 min und mehr .

der spielturm in eiche sieht freundlicher aus , als der jäger-hochsitz in nußbaum.

Antwort
von dietar, 51

Du kannst Mineralpigment einrühren und so einen dunklen Farbt5on bekommen. Was von vornherein unsinnig war, das Holz mit dem "Holzschutzgel" aus der Chemiefabrik u verschlimmbessern. Holz im Freien kann man mit selbstgemachtem Firnis oder mit einer Kochfarbe imprägnieren. Beides bekommt man nicht im Baumarkt. Beide sind ganz einfach herzustellen und kosten etwa die Hälfte des Baumarktpreises. Die Kochfarbe hält ungefähr 30 Jahre. Dann wird sie abgebürstet und neu aufgetragen. DasFirnis hält etwa 15 Jahre, ist etwas teurer, sieht aber Klasse aus.

Antwort
von rudelmoinmoin, 49

ein Gel kann man nur mit Gel weiter behandeln, um ein Pigment beizufügen,  Pulverbeitze  beifügen je nach Tonart (Baumarkt) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community