Frage von Koja123, 26

KAnn ich hier studieren und dann in Amerika arbeien?

Ich will gerne hier in Deutschland maskenbildner studieren um dann in die USA auszuwandern. In Amerika möchte ich dann gerne als Maskenbildnerin bei einer berühmten Filproduktion arbeiten Geht das? Kann ich mich dann da sovort bewerben oder muss ich in Amerika erst klein anfangen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von masterSyM, 14

Ich weiß nicht, ob ein Studium wie das in Dresden was meines achtens einen starkten Theaterbezug hat, ein geeignete Vorbildung ist. Die arbeit beim Film und Fernsehen unterscheidet sich stark von der Arbeit am Theater. Prinzipiell kann man aber sagen, kannst Du mit einer vernüftigen Ausbildung (Dauer 3 Jahre) in Amerika durchaus arbeiten und Fuß fassen. Von Anerkennung der Ausbildung kann man hier aber garnicht sprechen. Der Beruf Maskenbildner ist kein Ausbildungsberuf in Amerika. Daher gibt es in Amerika auch keinen staatlichen Abschluß wie bei uns. Desweiteren solltest Du wissen, dass die Makeup Artist / Hairdresser in einer Union organisiert sind und auch die Jobvergabe über diese Union organisiert wird. Daher ist die ersten Entscheidung bei der Arbeit in Amerika, wo möchtest Du arbeiten bzw. mit was möchtest Du arbeiten? Haare oder Makeup, beides geht eigentlich nicht. Ich hoffe die Antwort hat Dir geholfen.

Antwort
von lolipop33superr, 16

Also das Maskenbildnerstudium zählt glaube ich in den usa ob du gleich in einer berühmten filmproduktion anfangen kannst bezweifle ich eher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community