Kann ich heute abgelaufene garnelen meine katze geben stinken etwas?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also ich sag mal so, ich gebe meinen Tierchen nichts was ich nicht auch an deren Stelle essen würde.

Das sag ich auch als meinem Mann wenn er Essen was wir nicht mögen den Tieren gibt und sich dann aufregt weil sie es nicht essen.
Dann frag ich immer "Würdest du es etwa essen?" ..

Kurz, gib deinem tier nichts, was du selbst an ihrer stelle nicht essen würdest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dich mal : würde ich meiner Garnele abgelaufene Katzen (stinken bestialisch) geben?
 - Die Antwort lautet in 10 von 10 Fällen: nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es ob es noch gut ist wenn es abgelaufen ist würdest du es dann essen wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen fressen eigentlich nix Verdorbenes. Da müssten sie schon sehr hungrig sein.

Wenn sie die aber trotzdem frisst, musst natürlich damit rechnen, dass sie die wieder erbricht und vielleicht auch Durchfall bekommt.

Ob's das wert ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn sie noch gut sind.

Ansonsten lässt sie sie eh stehen.

Außer sie bekommen ansonsten kaum etwas, was bei vielen der fall ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find das immer so traurig, wenn die Leute überlegen, Essen, das sie selbst nicht mehr essen würden, weil sie denken "abgelaufen und stinkt", dann ihren Tieren zu geben.

Und zwar völlig unabhängig davon, ob das für das Tier bedenklich wäre oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fisch muss nach Fisch riechen. Sonst ist es keiner. Setze sie ihr vor. Katzen haben ein gutes Gespür ob der Fisch noch genießbar ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass lieber. Hauskatzen sind irgendwo auch nur Menschen. Können krank werden, können alles vollkotzen, können sterben. Garnelen ... können weggeschmissen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ey, Sklavendynastie.

Your cat is not a trashcontainer!

Das sind Meerestiere und die dürfen durchaus etwas fischig riechen.

Spül sie gut ab, verarbeite sie und gib der Katze den Teil, der ihr als Your Majesty zusteht, geniesse den Rest selbst.

MHD ist nicht = MindestVerarbeitungsDatum, wie es es etwa bei Hackfleisch drauf steht: zu verarbeiten bis... sondern nur die Garantie des Gesetzgebers, dass dir dein Lebensmittel vom Handel erstattet werden muss, ist es davor hin = MindestHaltbarkeitsDatum, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katze muss kotzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein um Gottes Willen 😨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar nein,  nur wenn du es auch selbst noch essen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haja, kein Problem...kommt auf die Katze drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber nicht geben wenn das stinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung