Frage von Bombaysapo, 23

Kann ich Hepatitis c haben BITTE UM HILFE (Leber kaputt) ?

Hallo , hoffentlich kennt sich jemand aus der mir weiterhelfen kann.Ich war vor paar tagen beim Arzt weil ich schon länger über Bauchschmerzen und diversen anderen Krankheitssymptomen leide…der hat daraufhin meine leberwerte usw. gemessen und die sind erschreckend Hier meine genauen Werte falls jemand was damit anfangen kann : CHE : 3191 Normwerte : 5000-12000 GGT: 311 Normwerte : 40-60 GPT: 125 Normwerte : 40 So jetzt habe ich gegoogelt und eine Mögl. Ursache dafür kann Hepatitis c sein. Das bekommt man ja bekanntlich über Geschlechtsverkehr usw. Ich vollidiot war in den Sommerferien zu meinem 18. im Puff wo ich ungeschützten Oralverkehr hatte und anschließend Sex-aber mit Kondom !Ist es möglich dass ich mir da über Oralverkehr etwas geholt haben kann ?Ich trinke aber auch viel und regelmäßig Alkohol und nehme täglich Benzos zum schlafen…Hoffe mir kann jemand weiterhelfen ich hab ziemlich Bammel.

Antwort
von Herb3472, 15

Wenn Du ohnehin deswegen in Behandlung bist, warum fragst Du nicht Deinen behandelnden Arzt?

Du schreibst von Alkoholkonsum und Konsum von Benzodiazepinen. Miteinander kombiniert kann das schon eine schwere Hepatitis auslösen. Es muss ja nicht unbedingt Hepatitis c sein - auch jede andere Form der Hepatitis kann zu Multiorganversagen und Tod führen, wenn der Körper dadurch vergiftet wird.

Also weg mit Alkohol und Benzodiazepinen! Wenn Du schon körperlich abhängig sein solltest, bleibt Dir nur der Weg in die Entzugsklinik.

Alles Gute!

Kommentar von Bombaysapo ,

Erstmal vielen dank für die Antwort.Ja der Arzt hat eben Hepatitis in Betracht gezogen daraufhin habe ich gegoogelt und Angst bekommen.Den Alkohol kann ich ohne weiteres weglassen aber verbessert sich überhaupt mein zustand wenn ich weiterhin Benzos nehme ?Ich kann die Dinger nicht einfach so Absetzen da ich (leider) bereits körperlich Abhängig bin.Ist es denn möglich Hepatitis c durch ungeschützten Oralverkehr zu bekommen ?

Kommentar von Herb3472 ,

Vergiss einmal die Hepatitis c, die Leberentzündung hast Du Dir höchstwahrscheinlich durch Alk und Benzo zugezogen. Dein Körper muss entgiftet werden, hilft nix, Du hast ihm zu viel zugemutet! Ich weiß, wovon ich rede, hatte das auch. Ab zum Entzug, nach 3 Wochen hat sich Deine Leber (hoffentlich) wieder erholt. Alternativ: keine, außer chronischer Leberentzündung, Vergiftung des Körpers durch die nicht mehr richtig funktionierende Leber, Multiorganversagen, Leichenbestatter. Wie gesagt, ich weiß, wovon ich rede. Dank guter Spitalsärzte habe ich gerade noch einmal die Kurve gekriegt. Das ist jetzt 4 Jahre her, und mir gehts relativ gut, zumindest mit der Leber.

Antwort
von Rosswurscht, 18

Was sagt der Doc?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten