Frage von Smoky00, 57

Kann ich hellsehen oder was?

Hallo, langsam regt mich dieses Thema auf. Immer wenn ich etwas träume und es "niemandem erzähle" wird der Traum realistisch wie dort wo ich ne alte Freundin nach 5 Jahren wieder getroffen habe. Jedoch wenn ich es "jemandem erzähle" wird der Traum nicht wahr. Was ist mit mir los??

Antwort
von MachtKeinSinn, 53

Das Unterbewusstsein scheint gut kombinieren ODER hellsehen zu können. Es weiß anscheinend auch, wann du etwas erzählen würdest und wann nicht.
Da mag ein Zusammenhang bestehen.
Naja ich persönlich glaube, das, wovon du redest ist Zufall

Kommentar von Smoky00 ,

Ich träumte dass ich gegen die wand Laufe, passierte.

Ich träumte dass ich um jemanden weine, 3 Tage später ist mein Hase gestorben.

Ich hab geträumt jemand kommt ins Krankenhaus, meine oma wurde vom Krankenwagen abgeholt.

Kommentar von MachtKeinSinn ,

Gute Güte! Klingt unglaublich! Wenn das so weitergeht (was ich kaum glaube), solltest du nur positive Träume für dich behalten damit nur diese in Erfüllung gehen!

Kommentar von Smoky00 ,

Ja das fing mit 9 an, alle hielten mich für verrückt. Aber das sind doch nicht so viele Zufälle oder?

Kommentar von Starlink ,

Dein Unterbewusstsein lässt dich von den Dingen träumen und du beschäftigst dich so sehr damit, dass du die Dinge unterbewusst durchführst, ohne es zu wollen. Das hat sich so sehr in dein Kopf festgesetzt, dass du fest daran glaubst. Und wenn ein Gedanke festsitzt, ist es schwer ihn zu entfernen und man fängt an, an Dinge zu glauben, die es nicht gibt. 

Antwort
von abrakadabria, 49

Ist bei mir fast genauso. Vielleicht ist das ja nur ein ziemlich merkwürdiger Zufall! Oder du kannst wirklich irgendwie hellsehen!
¯\_(ツ)_/¯

Kommentar von Starlink ,

Man kann nicht "Hellsehen". Die Zukunft ist noch nicht geschrieben und wir sind die Zukunft (wir können sie umschreiben). Die einzige logische Erklärung ist, dass das Unterbewusstsein gegen den eigenen Willen handelt, was an sich nichts schlechtes ist. 

Antwort
von Starlink, 12

Wenn du schläfst, dann verarbeitet und sortiert dein Unterbewusstsein Erinnerungen, Erfahrungen und Gedanken bestimmten Schemen zu. Wenn das Unterbewusstsein jedoch nicht weiß, wo er welche Information einspeichern soll, dann lässt es dich davon träumen (bzw. erinnerst du dich daran besonders gut). Das hat mehrere Gründe. Eine Information kann nicht verarbeitet werden, das könnte daran liegen, dass...

  • dein Unterbewusstsein dir versucht etwas zu sagen 
  • es dich an etwas erinnern möchte du bestimmte Aktionen noch mal genau überdenken sollst 
  • du etwas vergessen hast und du schwach daran erinnert wirst

Letzteres trifft bei dir eher zu, wenn du behauptest, dass deine Träume ähnlich zu zukünftigen Ereignissen sind. Das kann man leicht erklären. Du hast unbewusst etwas wahrgenommen, bzw. hast du es gar nichts wahrgenommen, sondern dein Unterbewusstsein. Dieser lässt dich davon träumen, um die Information zu verarbeiten, die du nicht mitbekommen hast. Dann passiert etwas ähnliches, wie im Traum und dir kommt es wie ein Déjà-vu vor. Doch in Wahrheit wusste dein Unterbewusstsein, dass es passiert. Das ist völlig normal und für sowas gibt es immer eine logische Erklärung. Im Grunde genommen ist es reine Kopfsache. Unser Gehirn ist nämlich darauf ausgelegt bestimmte Muster zu erkennen. Du hast erkannt, dass wenn du deine Träume jemandem erzählst, diese nicht wahr werden. Umgekehrt geschehen sie. Das ist ja an sich nichts schlechtes, denn jedes intelligente Lebewesen denkt so. Das ist ein gesunder Menschenverstand. Aber wie gesagt, das hat immer eine logische Erklärung und hat absolut nichts mit "Hellsehen" zu tun. Dein Unterbewusstsein wusste es einfach, oder hat es geahnt, während du nicht einmal daran gedacht hast. 

Falls Unklarheiten auftreten, präzisiere ich meine Antwort gerne. MfG, Mara!

Kommentar von Smoky00 ,

Ne. Wenn ich was träum und dann verwirklicht sich das wenn ich "nichts" sage. Also keine Einbildung.

Kommentar von Starlink ,

Doch ist es. Siehst du - es ist nur Kopfsache. Google danach, wenn du magst. Ich lese Bücher über Träume und Unterbewusstsein. Du kannst dir sicher sein, dass du keine "übernatürliche kräfte" hast. Das was du hast, haben so viele Menschen. Es ist nicht schlecht, aber auch nicht gut. 

Antwort
von axex03, 57

Vielleicht sind es auch nur Deja Vu's wo du nur glaubst du hättest es geträumt

Kommentar von Smoky00 ,

Ich führe ein traumtagebuch, direkt nach dem aufwachen schreibe ich in es hinein.

Kommentar von keinHeuchler ,

Deja Vu's sind Wiederholungsschleifen aus der Matrix.

Lebenssituationen die wir wiederholen mussten.

Antwort
von keinHeuchler, 50

.Du sollst es nicht weitersagen um etwas zu beweisen. Diese Zeichen sind nur eine Bestätigung für dich.


"Jetzt kamen die Pharisäer zu Jesus und begannen, mit ihm zu streiten. Sie verlangten von ihm ein Zeichen vom Himmel als Beweis dafür, dass er wirklich von Gott beauftragt sei Jesus stöhnte und sagte: »Wieso verlangt diese Generation einen Beweis? Ich versichere euch: Dieses Geschlecht  bekommt keinen Beweis!« Damit ließ er sie stehen, stieg wieder ins Boot und fuhr ans andere Seeufer.

Kommentar von Smoky00 ,

Was soll das jetzt heißen?

Kommentar von keinHeuchler ,

Das du es nicht rumerzählen solltest.

Kommentar von Smoky00 ,

Was meine Träume?

Kommentar von keinHeuchler ,

Deine Visionen.

Kommentar von Smoky00 ,

Hä ich check nichts mehr. Warum wurde ich von Gott geschickt oder was?

Kommentar von keinHeuchler ,

Wir alle wurden von Gott geschickt Bruder.

Kommentar von Smoky00 ,

Wow ich weiß aber warum nicht weitererzählen?

Kommentar von keinHeuchler ,

Weil es ein Beweis wäre.

Kommentar von Smoky00 ,

Was für ein Beweis?

Kommentar von keinHeuchler ,

Ein Beweis das du diese Gabe hast.

Kommentar von Smoky00 ,

Oh Aso ok.

Kommentar von Starlink ,

Du solltest vielleicht mal Philosophie studiert haben, bevor du mit solchen Antworten kommst. Ich toleriere, dass du gläubig bist. Das ist vollkommen normal (nur das du mich nicht missverstehst). Aber das, was du redest, ergibt wissenschaftlich keinen Sinn. 

Kommentar von Smoky00 ,

Hör auf zu jedem Kommentar deinen Senf dazu zu geben!

Kommentar von keinHeuchler ,

Philosophie studieren.... Du kleingläubiger. Die Schriftgelehrten meinen alles was sie nicht besitzen können sie studieren.Philosophie ist für Freigeister die frei denken, nicht für Mitläufer und Schafe die sich einem materiellen System unterwerfen

Antwort
von Cominghomenow, 33

Du denkst wahrscheinlich zu viel.

Antwort
von darkjuly, 13

Versuch mal, Traumtagebuch zu schreiben und schau, ob die Träume dann immernoch wahr werden. Dann wüsstest du 1. dass du dir nicht nur selbst etwas vor machst und könntest es 2. beweisen, dass du diese Gabe wirklich besitzt (musst aber das Datum über den Eintrag schreiben) :)

Kommentar von Starlink ,

Der Fragesteller führt ein Traumtagebuch. 

Antwort
von FishFreak, 38

Omg fahr nach hogwarts !!! Und sprich mit Albus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten