Frage von anneholly, 139

Kann ich Hartz 4 beantragen wenn ich bei meiner Mutter wohne?

Hallo!

ich bin 18 Jahre alt und habe für dieses Jahr keinen Schulplatz bekommen. Bin aber noch ein Jahr Schulpflichtig ab September ist ein Schulplatz frei .

Ich wohne noch bei meiner Mutter aber gehe zur Zeit nicht arbeiten . Meine Mutter bekommt Wohngeld und da ich kein eigenes Einkommen habe bleibt die Frage ob ich Anspruch auf Hartz 4 hätte ?

Danke im vorraus für die Antworten

Antwort
von Treueste, 75

Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft. Wenn das Gehalt Deiner Mutti einen gewissen Satz nicht übersteigt, kannst Du Hartz4 beantragen. Dann wird das Gehalt von Deiner Mutti aber gegebenenfalls  nur aufgestockt.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz 4, 79

Wenn deine Mutter schon Wohngeld bekommt könnt ihr nicht noch ALG - 2 beantragen !

Selbst wenn sie das nicht hätte,könntest du unabhängig vom Einkommen und Vermögen deiner Mutter kein ALG - 2 beziehen,beantragen schon,dass ginge ab 15.

Erst ab 25 Jahren würdest du im Haushalt deiner Mutter deine eigene BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bilden und könntest nicht nur ALG - 2 beziehen,sondern auch eine eigene Wohnung finanziert bekommen.

Antwort
von Allexandra0809, 69

Wie wäre es denn, wenn Du arbeiten würdest, statt einfach nichts zu tun?

Kommentar von anneholly ,

Ich würde gerne arbeiten aber dann würde meiner Mutter das Wohngeld weggenommen werden und ich müsste ihr Miete zahlen obwohl ich nicht mehr zuhause wohnen möchte also würde ich bei 0 rauskommen

Kommentar von Allexandra0809 ,

Also lieber das Geld von den Steuerzahlern nehmen, als selbst etwas arbeiten. Finde ich eine gute Einstellung für lebenslanges ALG 2

Kommentar von anneholly ,

Es macht keinen Unterschied .

Ich bekomme nur im Moment kein Geld und wenn ich arbeiten gehe müsste ich alles meiner Mutter geben und wenn ich ab September wieder zur Schule gehe kann ich eh nicht mehr arbeiten weil ich mich voll und ganz auf die Schule  konzentrieren muss da ich ja nicht lebenslang vom Hartz 4 abhängig sein möchte.

Antwort
von meiyer, 94

Anspruch auf Arbeitslosengeld 2 (Hartz 4) hat man nur nach abgeschlossener Ausbildung (meines Wissens nach)

Antwort
von Soeber, 67

Du solltest zum Arbeitsamt gehen, Ihnen deine Lage erklären und nachfragen ob Dir Hartz IV zusteht. Wenn ja solltest Du es beantragen, wenn nicht solltest Du nach fragen ob es andere Unterstützungen bezogen auf Geld gibt. Wenn es nichts gibt solltest Du dir wenigstens mehr Mühe geben eine Ausbildung zu finden und nicht einfach zu Hause hocken.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community