Frage von littlelin1,

Kann ich Handyvertrag vorzeitig kündigen?

Hallo, Seit August 2009 habe ich bei Vodafone einen Vertrag,allerdings habe ich seit Januar 2010 immer eine zusätzliche Vodafonenummer mit auf der Rechnung.Der Betrag für diese Vodafonenummer,die ich nicht habe und für die ich auch keine SIM Karte habe,variiert.Ich war jeden Monat im Vodafoneshop und jeden Monat wurde mir versprochen,dass dies nicht nochmal vorkommt und das mir die Kosten zurück erstattet werden. Aber nichts passiert,jeden Monat das gleiche. Kann ich den Vodafonevertrag vorzeitig kündigen,eigentlich läuft der Vertrag über 2 Jahre,aber ich sehe es nicht ein jeden Monat für eine zusätzliche Rufnummer zu bezahlen,weil ansonsten mein Handy gesperrt wird. Ich habe auch mal die Rufnummer gewählt und bin dann im Vodafoneshop gelandet. Hoffe ihr könnt mir helfen. danke

Antwort von huegelchen,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde mich schriftlich mit Vodaphone in Verbindung setzen, möglichst per Einschreiben. Den Sachverhalt schildern. Die zusätzlich entstandenen Kosten auflisten und Ihnen eine Frist setzen alles in Ordnung zu bringen. Außerdem mit einem Anwalt drohen. Vielleicht hattest Du nur die falschen Ansprechpartner in den Shops.

Antwort von Nervy,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde es auf jeden Fall versuchen, per Einschreiben und mit der genannten Begründung, vielleicht werden sie dann mal aktiv.

Antwort von K1985,

Das ist ja eine komische Sache. Ich glaube nicht, dass Vodafone sich ohne weiteres darauf einlässt. An deiner Stelle würde ich die Rechnungen nicht mehr zahlen bis sie dich kündigen und dann die offene Forderung begleichen, natürlich nur die zurecht in Rechnung gestellten.

Antwort von Goebi,

Nein, das ist kein Kündigungsgrund.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community