Frage von NinCat030404, 112

Kann ich gut Zeichnen? ich bin zwölf und wollte es gerne wissen :D?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BestAnimeFan, 35

Hey =)

Das sieht doch schon mal ganz gut aus.Ich nehme mir einfach mal die einzelnen Partien vor,da ich denke,dass es so einfacher ist,deine Zeichnung zu bewerten.

Schatten : Ich denke,dass du das Grundprinzip der Schatten schon einmal verstanden hast.Wie ich sehe,hast du z.B. Schatten unter der Bust gesetzt und dies ist ja auch korrekt.Möglicherweise könntest du nächstes Mal mit weichen und harten Schatten arbeiten,das lässt die Zeichnung noch etwas lebendiger wirken,als wenn man nur einen Härtegrad hat.Schatten ist die Abwesenheit von Licht,also würde es dir vielleicht helfen,dir eine Lichtquelle irgendwo auf deinem Blatt Papier vorzustellen.Dann solltest du überlegen,wo das Licht hinfällt und wo nicht und da wo es nicht hinfällt,an diesen Stellen ensteht Schatten.Was z.B. auch Schatten wirft ist die Lippe,weil diese ja dreidimensional ist und wenn das Licht von Oben fällt,dann wirft diese Schatten auf den Teil unter der Unterlippe.Wenn der Schatten von Oben kommt und die Person gerade steht,dann sind die Schultern nicht von Schatten bedeckt,sondern ganz im Gegenteil.Dann kann man auch so etwas wie Reflektionen andeuten.

Falten : Falten entstehen z.B. durch Bewegungen und deswegen bilden sich an Gelenken auch sehr oft Falten,weil diese fast ständig in Bewegung sind.Bei großen Brüsten entstehen z.B. Falten,bei ganz kleinen eher nicht.Falten solltest du auf jeden Fall üben,aber viele haben am Anfang Probleme damit.Das ist kein Rückschlag.Du hast ja auch genug Zeit,um alles zu lernen,immerhin bist du erst 12 Jahre alt.Durch Falten wird übrigens auch Schatten erzeugt,das solltest du immer beachten.Viele machen am Anfang den Fehler,dass sie einfach irgendwelche Striche in die Kleidung einzeichnen,um Falten darzustellen und dabei achten sie gar nicht auf die Form der Kleidung.Wenn sich z.B. an der Taille eine Falte bildet,dann verändert sich auch direkt an der Taille der Stoff und nicht nur daneben.Bei deinem Schal ist mir das auch aufgefallen.Du hast es zwar schon angedeutet,aber du darfst das auch ruhig etwas extremer zeichnen und ein Schal fällt ja auch nicht an jeder Seite gleich.

Haare : Die Haare gefallen mir am besten,weil die Form der Haare hübsch und passend ist und du die Reflektionen gut hinbekommen hast.Allerdings ist mir aufgefallen,das die Dutt's nicht ganz symmetrisch sind.Das könntest du noch verbessern und den Scheitel würde ich jetzt auch nicht so dick zeichnen.Sie hat ja kein Haarausfall am Scheitel,oder sowas.Es reicht,wenn du den Scheitel einfach andeutest.Was ich dir auch noch empfehlen würde ist,die Strähnen an den Seiten einzeln zu zeichnen und nicht als Ganzes.Das lässt es nochmal etwas lockerer und dynamischer wirken und du könntest auch noch so ganz dünne,einzelne Strähnen zeichnen die z.B. etwas aus den Dutt's rausgucken.Bei echten Haaren sieht ja auch nicht jedes einzelne Haar perfekt aus,egal wie gut man es stylt.

Gesicht : Was mir hier sehr gut gefällt,sind die Augen,weil sie so ausdrucksstark sind,was bei Anime Charakteren sehr wichtig ist.Gerade Anime-Mädchen haben große,ausdrucksstarke Augen mit langen Wimpern und mehreren Lichtpunkten im Auge.Der Nase könntest du etwas mehr Form geben.Zeichne sie nächstes mal nicht so gerade und achte darauf,dass die Nasenspitze nächstes Mal etwas höher sitzt.Ich denke,dass es auch von Vorteil für das Gesicht wäre,wenn du die Nase das nächste Mal gespiegelt zeichnen würdest,also so,dass die Nasenspitze zur linken Seite guckt.Was mir hier persönlich nicht gefällt,sind die Lippen,weil diese ein wenig Barbiemäßig wirken und so ein Zeichenstil ist bei Manga's auch eher selten,da die Lippen oft nur mit Strichen angedeutet werden.Beim Manga stehen immer die Augen im Mittelpunkt.Den kleinen Strich unter den Lippen solltest du übrigens andersherum zeichnen,also so,dass es wie der Mund eines Smiley's aussieht,der lächelt.Diesen Strich,den du gezeichnet hast,zeichnet man eher,wenn ein Charakter z.B. traurig guckt.Die kleinen Sommersprossen auf der Wange finde ich ganz süß und die Röte passt dazu.Die Gesichtsform passt so,nur würde ich das Gesicht das nächste mal etwas dünner zeichnen.Manga-Mädchen haben oft ein rundes Gesicht mit einem spitz zulaufenden Kinn.

Kleidung : Wenn ich du wäre,dann würde ich mich auf jeden Fall am meisten hierauf konzentrieren,weil du damit noch wirklich so deine Probleme hast.Mit Falten tun sich auch ganz viele schwer,aber mit der Zeit lernt man dazu.Es ist auf jeden Fall wichtig,dass du dies beherrscht,weil das einen großen Teil deiner Zeichnungen ausmacht und einen Charakter auch definiert und eine kleine Geschichte über ihn erzählt.Abwechslungsreiche,bunte Kleidung mit einzelnen Accessoires kommt allgemein sehr gut an,weil sie interessant wirkt.Den Schal könntest du nächstes Mal etwas lockerer zeichnen mit besserer Faltensetzung und beim Schal musst du auch darauf achten,dass du ihn an die Körperform anpasst.Wenn dein Charakter z.B. große Brüste hat,dann liegt der Schal ja auf diesen und fällt dann locker herunter und weht nicht im Wind,oder sowas.Es sei denn natürlich,irgendwo weht Wind,aber da die Haare deines Charakter's z.B. auch nach unten fallen,gehe ich jetzt nicht davon aus.An den Achseln,der Armbeuge,der Taille,dem Handgelenk und den Brüsten gibt es sehr oft Falten.Dies solltest du nächstes Mal auch beachten.

Ich hoffe,dass ich dir weiterhelfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Kommentar von BestAnimeFan ,

Danke für den Stern =)

Antwort
von littlelis2000, 112

Ja, das kannst du. Also mit Schatten und Reflexen sieht das doch schonmal super aus, die Haare sind daher echt schön. Proportionen und weiteres entwickeln sich nach der Zeit, also einfach immer weiterüben :) hast du mit Vorlage gezeichnet oder aus dem Kopf?

Kommentar von NinCat030404 ,

Danke:D ich habe aus dem Kopf gezeichnet ;D

Antwort
von Niltrom8, 37

Du hast auf jeden Fall Talent. Wie schon einmal hier erwähnt, brauchst du noch ein wenig Übung bei den Proportionen, aber für aus dem Kopf gezeichnet sieht das schon gut aus! Wie lange zeichnest du schon?

Kommentar von NinCat030404 ,

seit einem jahr

Kommentar von Niltrom8 ,

Dafür ist das gut :)

Antwort
von lp640, 98

Ja, du kannst sehr gut zeichnen. Wer solche Bilder zustande bringt, weiß das aber. Wenn du dennoch Bestätigung brauchst - hier ist sie.

Antwort
von Tavtav, 92

An der anatomie musst du noch arbeiten, sonst gut für dein Alter :)

Antwort
von TheTrueSherlock, 29

Ja, ist wunderschön und ich habe nichts daran auszusetzen :)

Antwort
von nettermensch, 77

wenn es der Wahrheit enspricht, dann biste auf dem richtigen wege.

Kommentar von NinCat030404 ,

wenn es der Warheit entspricht...? bitte erläutern wie das gemeint ist

Kommentar von AyumiFairy ,

ich glaube nettermensch meint damit ob du das selber gezeichnen hast.

Antwort
von kiniro, 42

Von mir ein eindeutiges Ja.

Ich sehe da einiges an Potential.

Antwort
von Confrontation, 61

Besser als ich und ich bin 18 ;)
Hehe :)

Antwort
von Davido7, 37

Nicht mein Stil aber es sieht gut aus.
Bin Computer Zeichner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten