Frage von Adrian593, 129

Kann ich gleich zum Urologen?

Hallo, (bin 13) habe letzten Donnerstag einen Knubbel, in der Nähe meines linken Hodens, nicht direkt ak Hoden, entdeckt. Dieser ist etwas kirschkerngross, sehr weich und lässt sich auf mehr als das Doppelte seiner ursprünglichen Größe " zerdrücken". Laut DR. Google ist das eine Spermatozele, das glaube ich auch. Jedenfalls wollte ich es jetzt Morgen meiner Mutter sagen, dass sie einen Termin beim Urologen machen soll. Jetzt weiss ich 1. nicht, wie ich ihr das erklären soll, ohne dass sie Panik bekommt und 2. ob ich erst zum Kinderarzt oder gleich zum Urologen soll? War vor einigen Monaten bei der J1, da habe ich ihm von einem kleinen Sandkorn an meinem Hoden erzählt, er meinte, dass ich, wenn es sich vergrößert, zum Urologen soll ( Sankorn ist immernoch gleich klein). Beste Grüße und vielen Dank! Adrian 13J:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TorDerSchatten, 98

Erster Weg bitte zum Kinder- bzw. Jugendarzt wo du schon warst. Der entscheidet dann über die Überweisung zum Facharzt. Sonst habt ihr sehr lange Wartezeit, wenn es schnell gehen soll/muss kann auch die Kinderarztpraxis gleich beim Urologen anrufen und ihr werdet dann wo reingeschoben.

Bitte drücke nicht da dran rum, bevor es klar ist, was es ist

Antwort
von sophia091201, 82

Sags ihr einfach!
Ruft mal Urologen und schildert dein Problem und dann kann er ja sagen, ob du kommen sollst oder nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community