Frage von smkllr, 178

Kann ich gesund 5 Kilo in einem Monat abnehmen?

Ich fliege in ca. 1 Monat nach Thailand. Leider habe ich in den letzten Monaten ganze 15 Kilo zugenommen, durch Stress und Zeitmangel. Bin von 70 auf 85 Kilo bei 1,71m Körpergröße. Ich habe mittlerweile bereits wieder 7 Kilo abgenommen, würde aber gerne noch 5 Kilo vor dem Urlaub verlieren. Hat jemand Tipps, wie ich in einem Monat 5 Kilo verlieren kann?

Antwort
von summerblue85, 98

Es ist es nicht so leicht schnell viel Gewicht zu verlieren. Auf gesundem Wege ist es unmöglich. Das geht nur mit Hungern und/oder sehr viel Sport. Allerdings wirst du das dann sofort wieder zunehmen, sobald du mit dem Sport oder dem Hungern aufhörst (Jojo-Effekt). Wenn du so schnell so viel abnimmst, signalisierst du deinem Körper eine Hungersnot und er fährt den Stoffwechsel runter. Danach wirst du deswegen zunehmen, wenn du wieder normal isst. Vermutlich sogar mehr als du jetzt wiegst. Sehr viele Übergewichtige sind auf diese Weise übergewichtig geworden. Vor schnellem Abnehmen kann gar nicht oft genug gewarnt werden! Bei einer gesunden Abnahme sind vielleicht 2-3 Kilo in einem Monat zu schaffen.

Antwort
von Boller95, 91

Pro Woche 0,5 kg zu verlieren ist realistisch und auch noch im gesunden Rahmen.

Ganze 5 kg in 4 Wochen wirst du denke ich nur mit sehr viel Augenmerk auf Sport und Ernährung möglicherweise schaffen. Jedoch darfst du nicht enttäuscht sein, falls es nicht klappt, da das schon eine ganze Menge ist.

Antwort
von ShinyShadow, 92

Naja, da hilft nur: Weniger zu dir nehmen und mehr verbrauchen :)

Gesund und kalorienarm essen (aber nicht hungern!) und nebenbei noch Joggen, Fahrrad fahren  o.Ä.

Ich denke, 5 kg in einem Monat sind schon ok, aber definitiv ne harte Nummer :)

Kommentar von smkllr ,

Hungern werde ich aufjedenfall nicht, kann ich gar nicht 😂. Naja, wenn es nicht gleich 5 Kilo werden ist es auch ok, mir ist es grundsätzlich wichtig mein Gewicht dann auch zu halten. Danke für deine Antwort :)

Antwort
von user023948, 32

Mit viel Disziplin sind 4 kilo machbar... mit gesunder Ernährung und 2 Stunden Joggen täglich... ob du das schaffst ist fraglich...

Antwort
von MiilkaWay, 32

Naja,eher 4 kg. Also 1 kg pro Woche. Stelle deine Ernährung um und mache viel Sport,denn es sind 80% Ernährung und 20% nur Sport.
Schau dir mal den YouTube Kanal von Veronica Gerritzen an. Sie macht super coole Workouts und ErnährungsVideos

Antwort
von DODOsBACK, 53

Du hast nicht "durch Stress und Zeitmangel" zugenommen, du hast einfach mehr gegessen hast, als du verbraucht hast.

Natürlich kannst du 5kg in einem Monat abnehmen. Du solltest aber statt einer krassen Diät lieber eine vernünftige Ernährungsumstellung machen und nicht zwanghaft versuchen, möglichst schnell ein bestimmtes Gewicht zu erreichen.

Wenn du vorher hungerst und im Urlaub wieder "normal" isst, wiegst du dank Jojo-Effekt schon bei der Heimreise mehr als jetzt.

Oder willst du dich in der "schönsten Zeit des Jahres" nur von Wasser und Salat ernähren, obwohl du "all inclusive" gebucht hast???

Ernähre dich gesund, mach ein bisschen Sport und kauf dir einen schicken Badeanzug mit Shape-Funktion! Genieße das Leben, statt im Urlaub Krieg gegen die Waage zu führen!

Antwort
von SusanneT82, 53

Wenn du vorher noch nie eine Diät gemacht hast, wäre es sehr einfach möglich, dabei solltest du aber bedenken, dass mehr als 1Kilo pro Woche schon schwierig sind abzunehmen.

Wenn du es einmal mit einer Low Carb Diät versuchst, dabei auch auf deine Kalorien achtest, kannst du dass schaffen, so lange du das auch durch hältst. Du solltest es aber lieber einmal mit 4 Kilo versuchen, das ist etwas realistischer und einfacher durch zu halten. Wenn du noch zusätzlich Sport machst, zeigt eventuell die Wage nicht viel weniger an, aber du bist besser geformt und hast an Fett abgenommen (was ja letztendlich das Ziel ist)

Antwort
von atzef, 75

Gesund? Eher nicht möglich...

2 Kilo pro Monat sind realistisch, vernünftig und nachhaltig.

5 Kilo sind ungefähr 17.000 kcal... Da musst du schon tagtäglich eine Menge Sport absolvieren...:-)

Kommentar von unddannkamessah ,

1 Kilo Fett sind meines wissens 7000-8000 kcal

Kommentar von atzef ,

Hahaha...:-) Du hast natürlich Recht! Aus irgendeiner komischen Verpeilung habe ich mit der Hälfte gerechnet. Tatsächlich aber sind es ca. 37.500 Kcal!

Kommentar von ShinyShadow ,

...Oder in MC Donalds Hamburger gerechent: 147,6 Stk. ;)

Soviel weniger Essen den Monat.

Oder 50 Stunden Joggen ;)

Antwort
von MarinaGH95, 63

Gesünder wären vermutlich 2-3kg aber machbar ist es auf jeden Fall.

Antwort
von danmirim, 36

Das ist machbar,reduziere einfach dein essen um die Hälfte und verzichte aufs Abendessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community