Frage von Luhhhr, 86

Kann ich gekündigt werden (Bufdi)?

Hey leute . Ich leiste jetzt seit 1,1/2 monaten den bundesfreiwilligendienst als Altenpfleger ab und bin auch schon aus der Probezeit raus. Leider fehle ich aufgrund von Krankheiten sehr oft und das macht mir zu schaffen. Ich habe ein schwaches Immunsystem und kümmere mich oft um leute die irgendeine Krankheit haben, da ist es klar das ich schnell was aufschnappe. Ich habe mal nachgezählt und nach 1,1/2 Monaten war ich an 31 arbeitstagen 11 Tage insgesamt krank :/ . Dennoch bin ich immer sofort zum arzt und hab mich entschuldigen lassen. Das Problem ist das ich wieder krank bin und ich habe Angst mich noch 2-3 tage krankschreiben zu lassen. Meine Frage ist ob ich für die vielen fehltage einfach gekündigt werden kann.

Antwort
von Susanne464, 46

Wegen Krankheit als Kündigungsgrund das geht nicht. Wenn Du allerdings nur einen befristeten Vertrag hast, könnte es sein, das sie diesen nicht verlängern. Ich komme auch aus der Pflege und dort ist es normal, dass es Krankheiten gibt, alle sind überlastet. Sollte dennoch deswegen eine Kündigung kommen, gehe zum Anwalt.

Antwort
von Derhanse1, 58

Ja und nein
Fileicht den falschen Beruf ausgesucht

Kommentar von CrEdo85 ,

Vielleicht Duden verloren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten