Frage von redlady4545, 37

Kann ich gekochte Mahlzeiten auch in Twist-Off-Gläsern länger aufbewahren?

Ich koche meistens mengenmäßig Zuviel, würde deswegen Suppe und Gulasch z.B. in Twist-Off-Gläser füllen und einfach zuschrauben. Wie lange hält sich das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sikas, 21

Wenn du dieSuppe/Gualsch kochendheiß einfüllst Gläser zu und kopfstellst so abkühlen lässt, hast du schon einige Wochen Haltbarkeit.Wenn du die Gläser danach noch richtig einkochst ist bis Jahr alles möglich.

LG Sikas

Antwort
von Vivibirne, 12

Friere es lieber ein oder stelle es mit den gläsern zusammen für 1-3 tage in den Kühlschrank.

Antwort
von ratatoesk, 24

alles was Du nicht einfrierst oder einkochst,hält sich nur paar Tage.Das kommt auf den Lagerort an.

Suppe und Gewitter ist garnicht gut,die ist sogar im Kühlschrank hinüber.

Achso,Du kannst auch einfache Schraubgläser nehmen,denn ein ,,Twist was auch immer , ist nur mal wieder was glitzerndes,damit manche sagen können,,Ich habe TWIST-OFF-GLÄSER- sowas aber auch.

Kommentar von redlady4545 ,

Ich nenne wohl alle Schraubgläser so, nehme immer alle alten Gläser in denen mal Marmelade, Würstchen und so drin waren, koche sie aus und befühle sie z.B. mit Apfelmus , das hält doch auch länger als 3 Tage,oder? Die Worterkennung ist doch immer wieder lustig: Macht aus Gulasch einfach Gewitter 😀

Kommentar von ratatoesk ,

Nein, Gewitter stimmt schon und die Lagerzeit ergibt sich aus dem Lagerort.

Nebenbei ,alles was länger wie 3 tage halten soll ,würde ich einfrieren.

Kommentar von sikas ,

wenn du das Mus kochend hei? einfüllst und die Gläser kopfstand abkühlen lässt  ist das schon diegrundform wvom einkochen und schon gut haltbar.

LG Sikas

Antwort
von Norina78, 25

Je nach Mahlzeit im Kühlschrank 2-3 Tage. Das ist ja kein "Eingemachtes". Allerdings kann man auch prima in Gläsern einfrieren, wenn man die Gläser nicht ganz voll macht.

Antwort
von joheipo, 23

Nicht sehr viel länger als die Aufbewahrung im offenen Topf.

Bei Überhangproduktion empfiehlt es sich, die Lebensmittel in verschließbare Kunststoffgefäße, z.B. Tupperbehälter oder leere Langnese-Eisbecher umzufüllen und einzufrieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten