Frage von Arhas, 54

Kann ich gekaufte Blumenerde mit Blumenerde von anderen anbietern mischen?

Wir haben ein Paar Palmen auf der Arbeit die eingehen wenn wir nichts tun und ich würde gern den Pflanzen mehr Erde geben doch ich weiß nicht ob ich es auch wirklich tun sollte denn hinten auf der Tüte steht dass man die Erde nicht mischen soll... Ist das wirklich wichtig oder wollen die Firmen nur Geld verdienen?

Antwort
von Owntown, 30

Kommt drauf an viele kann man auch mischen aber z.B. Rhododendron darf man nicht mit normaler Muttererde mischen wegen dem Nitrat (das verträgt der Rhododendron nicht) Frag am besten einen Gärtner warscheinlich wird ein Düngerstäbchen schon reichen.

Antwort
von Spezialwidde, 37

Du solltest keine sauere Erde wie zb Torferde mit stark mineralienhaltiger Erde mischen. Die Säuren setzen sonst Schwermetalle in löslicher Ionenform  frei.


Antwort
von antnschnobe, 17

Wenn Du für Palmen Erde mischen willst, dann mach's lieber so:

Erde für Palmen können Sie selbst herstellen. Mischen Sie etwa 70
Prozent guter Garten- oder Pflanzerde (möglichst in Gärtnerqualität) mit
30 Prozent Sand und speziellen Zusatzstoffen. Dazu eignet sich sehr gut
Vulkan-/Lavagestein.

http://www.helpster.de/palmenerde-hinweise_211414

Antwort
von MoLiErf, 31

mit was willst du die Erde denn mischen?

die Wirkstoffe sind dann nach dem Mischen nur noch zu einem bestimmten Teil verfügbar.

Kommentar von Arhas ,

Ich würde sie mit Blumenerde von anderen Anbietern mischen

Antwort
von eklezeitalter, 12

natürlich, ich mache das immer, mit normaler Gartenerde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community