Frage von Mrartin, 75

Kann ich für meinen Sohn die strafe übernehmen?

Mein Sohn wurde wegen Nötigung im Straßenverkehr angezeigt, er ist leider Ausbildungssuchend und wohnt noch zu Hause, er ist 21 Jahre und hat somit kein Einkommen wenn er jetzt zur Geldstrafe verurteilt wird kann ich es zahlen ? Er wird natürlich nicht so leicht davon kommen, er wird mir jeden Cent zurück zahlen, er wird sein Handy verkaufen, Konsolen, von seinen Freunden wird er sich eine Zeitlang verabschieden müssen! Kann man ich die strafe zahlen ? Und wie wird sie bestimmt ?

Antwort
von Crack, 9



Wie oft willst Du diese Frage noch stellen?

Zuerst war es ein Freund, jetzt Dein Sohn, vielleicht Du selbst?
https://goo.gl/c0u8bZ
https://goo.gl/7lUtkL
https://goo.gl/LvhFDi



Merke: Eine sinnvolle Antwort kann man nur dann erhalten wenn man den Sachverhalt auch wahrheitsgemäß schildert!

Kommentar von Mrartin ,

Wenn er zur einer Geldstrafe verurteilt wird von 2000 Euro, kann ich ihn das Geld leien ? 

Antwort
von TheAllisons, 38

Du kannst ihm das Geld leihen, das geht natürlich. Aber die anderen Strafen die noch anfallen (ev. Nachschulung etc.) kannst du nicht übernehmen

Antwort
von Stefffan7, 47

Wenn es zu einer Geldstrafe kommt muss er die zahlen. Du kannst ihm natürlich das Geld auslegen, das ist kein Problem.

Antwort
von Otilie1, 28

klar kannst du das für ihn bezahlen, hauptsache die bekommen ihr geld. es kommt drauf an was er getan hat , hat er andere dabei noch gefährdet wird es teuer werden. goolgle mal unter Nötigung im Straßenverkehr

Antwort
von beangato, 24

Nein. Dein Sohn ist erwachsen und für sein Tun selbst verantwortlich.

Wenn Du ihm alles abnimmst, wird er das nie lernen.

Du kannst ihm aber das Geld borgen.

Antwort
von joheipo, 20

Die Strafe ist auf die Person bezogen, denn Sippenhaft wurde bei uns abgeschafft. Du kannst sie nicht auf Deinen guten Namen übernehmen.

Du kannst ihm natürlich das Geld für die Strafe leihen - wo es herkommt, ist dem Gericht schnuppe.

Antwort
von FahrradLecker, 26

Man kann mit dem Gericht auch eine Ratenzahlung vereinbaren, so das man jeden Monat Minimum 50€ bezahlt. Das soll er mal schön selber bezahlen. Oder er macht halt einen unfreiwilligen Urlaub hinter verschlossenen Türen :)

Kommentar von Mrartin ,

Ich kann ihn doch das Geld leien oder ?

Antwort
von Timh2512, 22

Das Geld leihen geht natürlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten