Frage von Vogelmilch, 30

Kann ich für meinen Eigentumsgarten Eigenbedarf geltend machen?

Ich kaufe mir einen Eigentumsgarten mit Hütte als Ferienort für mich und meine Freunde (also richtig mit Grundbucheintrag),muss damit aber den Pachtvertrag mit einem Gartenverein übernehmen. Laut Kleingartengesetz kann ich wegen Eigenbedarf dem Verein kündigen, aber nur wenn ich kein anderes geeignetes Gartenland habe. Ich habe aber einen großen Hausgarten und eine kleines Stück Weideland (landwirtschaftliche Fläche) neben meinem Haus, das ich selbst verpachte. Gibt es überhaupt eine Chance für mich Eigenbedarf geltend zu machen? Habe mal gehört Hausgarten würde nicht zählen, aber Weideland vielleicht schon. Hoffe jemand weiß etwas darüber.

Antwort
von Kuestenflieger, 23

pachtland bleibt pachtland , da wird nichts privatisiert . meist ist der KGV selbst nur pächter .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten