Frage von neveravalentine, 65

Kann ich für einen Tag die Pille Dienovel nehmen, wenn ich sonst Velafee nehme?

Hallo Ihr, mir ist was total doofes passiert und zwar habe ich vergessen mir eine neue Pillenpackung (Velafee) zu holen.

Hab gestern die letzte Pille aus dem Blister genommen und wollte dann einen neuen holen, da fällt mir auf, das ich keinen mehr habe. Die Pillenpause habe ich diese Woche schon gemacht, da ich am Montag meine mündliche Prüfung habe und dann nicht gleichzeitig meine Periode haben wollte, also bin ich jetzt wieder in der ersten Einnahmewoche.

Hab dann in meinem Freundeskreis rumgefragt, ob einer noch die Velafee nimmt und mir eine Pille geben würde, leider war das nicht so einfach, aber eine Freundin hat die Dienovel. Sie bekommt von der Ärztin immer die Velafee verschrieben, aber die Krankenkasse zahlt das wohl nicht, sollen aber anscheinend die gleichen Inhaltsstoffe sein.

Hab im Internet schon versucht was zu finden, allerdings nichts so ganz brauchbares gefunden.

Meine Frage ist jetzt, kann ich die Dienovel für einen Tag, also eine Tablette nehmen und dann morgen wenn ich meine Velafee habe, einfach normal weiter machen, ohne Konsequenzen, oder müsste ich dann die Dienovel auch nehmen? Und bin ich dann noch geschützt?

Hoffentlich könnt ihr mir da weiterhelfen.

Danke schon mal im Vorraus :-)

Inhaltsstoffe Velafee:

Die Wirkstoffe sind 0,03 mg Ethinylestradiol und 2 mg Dienogest. 

Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Povidon (30 LP), CarboxymethylstärkeNatrium(Typ A) (Ph.Eur.), Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich]

Filmüberzug: AquaPolish (white 014.17MS) bestehend aus: Hypromellose, Hyprolose,Talkum, Hydriertes Baumwollsamenöl, Titandioxid (E 171)

Inhaltsstoffe Dienovel:

Eine Filmtablette enthält 0,03 mg Ethinylestradiol und 2,0 mg Dienogest. 

Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Maltodextrin, Magnesi umstearat (Ph.Eur.). 

Filmüberzug: Hypromellose, Titandioxid (E171), Lactose-Monohydrat, Macrogol 4000, Natriumcitrat (Ph.Eur.).  

Antwort
von BrightSunrise, 40

Es kommt auf die Wirkstoffe an und da die Wirkstoffe gleich sind, kannst du für einen Tag die andere Pille nehmen.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community