Frage von OlliBjoern, 94

Kann ich folgende Rechnung von den Steuern absetzen: eine Dachreparatur (Details siehe unten)?

Meine Mutter bewohnt dieses Haus, bei dem die Dachreparatur anfiel. Es gehört mir und meiner Mutter jeweils zur Hälfte Ich wohne dort nicht (ich wohne in einem anderen Bundesland, zur Miete). Unser Steuerberater sagte, ich könne das deswegen nicht absetzen, weil ich dort nicht wohne. Mein Bruder meint, das ginge sehr wohl, weil das Haus mir ja zur Hälfte gehört.

Antwort
von wurzlsepp668, 73

tja, der Steuerberater kennt das Gesetz, der Bruder nicht ....

(4) 1Die Steuerermäßigung nach den Absätzen 1 bis
3 kann nur in Anspruch genommen werden, wenn das
Beschäftigungsverhältnis, die Dienstleistung oder die Handwerkerleistung
in einem in der Europäischen Union oder dem Europäischen
Wirtschaftsraum liegenden Haushalt des Steuerpflichtigen oder – bei
Pflege- und Betreuungsleistungen – der gepflegten oder betreuten Person
ausgeübt oder erbracht wird. 2In den Fällen des
Absatzes 2 Satz 2 zweiter Halbsatz ist Voraussetzung, dass das Heim oder
der Ort der dauernden Pflege in der Europäischen Union oder dem
Europäischen Wirtschaftsraum liegt.

somit: da dort kein Haushalt, kein Abzug.

Kommentar von OlliBjoern ,

Ok, danke. Das hatte ich schon befürchtet, aber nun weiß ich wenigstens, wie der genaue Wortlaut ist.

Antwort
von Karl37, 41

Einmal einen richtigen Steuerberater befragen.

Ich nehme an, es geht um ein vermietetes Objekt, dann kann die Rechnung selbstverständlich als Reparatur oder Erhaltungsaufwand abgesetzt werden. Was jetzt günstiger ist, wird der StB wissen

Kommentar von wurzlsepp668 ,

Du nimmst falsch an ...

im Sachverhalt steht klar und deutlich, dass das Gebäude der Mutter sowie dem Fragesteller gehört, aber nur die Mutter dort wohnt.

wo ist das Ding vermietet?

und was ist für Dich ein "richtiger" Steuerberater?

der Steuerberater hat dem Fragesteller eine korrekte Auskunft erteilt, wo ist das Problem?

Antwort
von kenibora, 62

Habt Ihr denn keinen Steuerberater....???

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ähm, lesen in der Schule gelernt?

steht doch in der Frage drin, Steuerberater sagt nein, Bruder sagt ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten