Frage von milousoleil, 112

Kann ich Flüchtlingen helfen in Deutschland anzukommen und sich wohl zu fühlen?

Ich (weiblich/15) würde gerne etwas dafür tun, dass es Flüchtlingen in Deutschland gut geht. Ich bin grundsätzlich sehr dafür, dass Deutschland Flüchtlinge aufnimmt, allerdings würde ich gerne mehr mit ihnen in Kontakt treten und ihnen helfen sich hier wohl zu fühlen. ich habe schon an einem Schulprojekt teilgenommen, also habe ich schon etwas Erfahrung. Aber ich würde mich auch gerne in meiner Freizeit mit diesem Thema beschäftigen. danke schon mal im Voraus für Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ellen9, 58

Du kannst Dich bei Stellen bewerben, die Flüchtlinge hilfreich unterstützen, und Deine Dienste anbieten. Gehst einfach mal direkt hin, oder fragst via Email nach, was gesucht und gebraucht wird. Viel Glück🍀

Kommentar von ErenAckerman ,

Kennst du vllt bestimmte Stellen?

Kommentar von ErenAckerman ,

Kann man "diese Stellen" im Internet finden?

Kommentar von Ellen9 ,

Caritas, DRK (Deutsches Rotes Kreuz) sind z. B. Anlaufstellen, wo Du danach fragen und auch weitervermittelt werden kannst; je nachdem, wo man lebt. Einfach erfragen...auch bei der Information von Behörden, Kirchengemeinden usw. Viel Glück🍀

Antwort
von 1988Ritter, 36

Da Du noch nicht volljährig bist, solltest Du Deine Hilfe nur im Rahmen einer verantwortungsvollen Organisation zur Verfügung stellen.

Ich würde in dem Fall die Caritas empfehlen.

Antwort
von adamov90, 35

"würde gerne etwas dafür tun, dass es Flüchtlingen in Deutschland gut geht" . Die Ergebnisse der Silvesterabend in Köln (nicht nur im Köln) haben deutlich gezeigt, dass ihnen geht in Deutschland gut.

Kommentar von DolphinPB ,

Unsinniger und polemischer Kommentar der noch dazu die Frage überhaupt nicht beantwortet.

Deine Stammtischparolen kannst Du woanders verbreiten.

Antwort
von LydiaDaniM, 12

Den Flüchtlingen geht es gut.

Aber vielen  Andersdenkenden geht es nicht gut.

Siehe Silvesternacht.

Viele Flüchtlinge gehen auf die Poizei los.

Der Polizei geht es nicht gut.

usw.usw.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community