Frage von Mausi376, 65

Kann ich etwas für eine Wüstenrennmaus tun, die sich höchstwahrscheinlich die Hinterbeine gelehmt hat?

Im letzten Wurf war ein Junges das seine Hinterbeine nicht benutzt/nicht benutzen kann und somit an viele Bereiche des Bauers nicht rankommt. Weis jemand ob ich etwas für das kleine tun kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von weissemaus66, 41

ich glaube da kannst Du für das Tierchen nichts tun, außer zum Tierartzt

und einschläfern lassen, denn das Tierchen quält sich ja nur.

Lieber einschläfern lassen, als wenn es sich zu tote quält. So hart wie es ist, aber es ist besser für die kleine Maus. L.G.

Antwort
von Everklever, 47

Außer es einschläfern zu lassen, gibt es da leider keine Möglichkeit. Neben seiner Behinderung wird es auch auf Grund der Rangordnungsregeln wenig Freude am Leben haben.

Antwort
von goldangel23, 15

normal solltest du selber wissen, was zu tun ist. immerhin vermehrst du ja....

das sinnigste wäre erstmal der gang zu einem rennmauskundigen tierarzt. der kann dann evlt feststellen, was die ursache ist und ob man was machen kann oder ob erlösen die bessere wahl wäre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten