Frage von Berghofer, 72

Kann ich es wohl vergessen?

War gestern mit Arbeitskollegen/Innen, auf einem Volksfest. Vor einem Festzelt, reichte eine Kollegin, bei lauter Musik, den Anderen, alkoholische Getränke. U. a. auch mir, und meiner Angebeteten. Da ich schon ziemlich viel Intus hatte, wollte ich mein Glas, mit dem der Angebeteten tauschen, da ihres, so wie ich meinte, kleiner war. Ich nahm an, die Angebetete, würde verstehen, weswegen ich das mache. Ich reichte ihr also mein Glas, sie gab mir daraufhin zwar ihres, war aber darüber verwundert, weil in ihrem Glas doch nicht weniger war. Ich hörte jedenfalls, wie sie die ausschenkende Kollegin fragte, "was will der"? Wenn man statt den Vornamen "der" sagt, hört sich das, finde ich schrecklich an. Ist das wohl schon ein Zeichen das sie nichts von mir wissen will ? Kurze Zeit später fragte ich Sie, im Vorbeigehen etwas ganz anderes. Sie antwortete mir, und gab mir einen Klaps auf den Oberarm.

Antwort
von Lapushish, 20

''Was will Jonas?'' Wäre irgendwie auch seltsam gewesen. Ob nun 'der' oder 'er' ist doch völlig Banane. Ich hab trotz der Erklärung nicht gepeilt, wieso du jetzt die Gläser tauschen wolltest, also kann ich ihre Verwunderung durchaus verstehen. Kam vermutlich recht dämlich rüber.

Kommentar von Berghofer ,

Ich wollte sie überhaupt nicht anmachen. Ich dachte nur in ihrem Glas wäre weniger Inhalt. Ich wollte nicht mehr soviel trinken, weil ich schon ziemlich breit war. Vielleicht auch etwas humorvoll gemeint.

Kommentar von Lapushish ,

Ich habe auch nicht von anmachen gesprochen. Es macht nur irgendwie keinen Sinn, deshalb war sie wohl verwundert^^

Antwort
von xJaay, 43

Hört sich nach friendzone an

Kommentar von Berghofer ,

friendzone heißt ?

Kommentar von xJaay ,

Sie sieht dich als Kumpel

Kommentar von BellAnna89 ,

Sie wird keinen Plan haben, dass er überhaupt interessiert ist...

Kommentar von Berghofer ,

Du meinst sie ist sich nicht bewusst, dass ich Interesse an sie habe ?

Kommentar von xJaay ,

Ja das könnte auch sein. Versuch es mal mit Smalltalk und wenn sie darauf gut reagiert und auch mal auf dich zukommt fragst du nach nem treffen.

Antwort
von insalata2, 36

Na ja, es ist schon komisch, wenn man "so" Gläser tauscht. Aber tiefere Gedanken sind deshalb nicht nötig.

Kommentar von Berghofer ,

Sollte ich sie noch mal darauf hin beiläufig ansprechen, um es zu erklären ?

Antwort
von ES1956, 5

Ja. Vergiss es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten