Frage von Kitty1311, 50

Kann ich es unbedenklich essen?

Guten Tag, Ich habe ebend mit einem Kumpel hackfleisch für meine nudeln gekauft Das hackfleisch ist noch drei Tage haltbar gewesen,dennoch ist es heute sehr warm gewesen (21°) und wir mussten nach hause laufen ca 25 minuten Am ende hat er sich noch ein eis gekauft und somit konnten wir dad fleisch am halben weg noch etwas kühlen. Dennoch hatte ich nun bedenken und als ich das fleisch angebraten hatte dachte ich es riecht sauer.Ich bilde mir aber gerne viel ein und das Hack war auch vorgewürzt. Ich habe jetzt nichts davon angerührt aber mein Kumpel Normalerweise dürfte aber nichts dran sein oder ?

Antwort
von Zuhzu, 8

Mit Hackfleisch muss man generell auf passen vor allem finde ich es Komisch das es im Laden Tagelang haltbar ist, in der Metzgerei muss das Hackfleisch immer  frisch durchgelassen werden  und wenn was übrig  darf es am nächsten Tag nicht verkauft werden.Aber im Supermarkt für mich ein Rätsel.

Aber in eurem Fall denke ich hättet ihr es gut gebraten auch Essen können ohne bedenken und sollte was sein gibt es ja nur ein Durchlauf.

Antwort
von Vivibirne, 1

Bratet es gut durch. Dann wird nix passieren :)

Antwort
von DerTroll, 9

ja, das geht noch. Nur jetzt halt wirkich komplett verbrauchen. Und natürlich das Hackfleisch gut durchbraten, soll man ja sowieso immer.

Antwort
von he1lan2, 26

Ein Heimweg von 25 min ist kein Problem. Wenn du es gut abgebraten hast, kann eigentlich nichts passieren (geschmeckt hat es ja offensichtlich auch).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten