Frage von steffiii91, 25

Kann ich es selber behandeln wenn ich es nicht genau weiß?

Diesmal eine etwas unangenehmere Frage:
Ich vermute dass ich Hämorrhoiden habe! Ich habe mich im Internet ein bisschen eingelesen und laut meinen Beschwerden lässt sich vermuten, dass ich Hämorrhoiden im Anfangsstadium habe!
Kann ich diese selber mit einer Creme behandeln oder wäre das "gefährlich" sollte es doch etwas anderes sein?
Natürlich ist mir klar dass das Einfachste wäre einfach zum Arzt zu gehen, was für mich theoretisch nicht das Problem wäre, sondern eher die Angst vor einer möglicherweise bevorstehender Darmspiegelung lässt mich noch ein bisschen zögern!
Hat jemand von euch sich schon mal mit einer Creme selbst behandelt ohne Absprache mit dem Arzt?
Wenn ja, welche Creme wäre empfehlenswert?
Danke schon mal für eure Antworten!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Negreira, 8

Man macht nicht gleich eine Darmspiegelung, nur weil jemand den Verdacht auf Hämorrhoiden hat.

Zum einen ist Dr- Google ein sehr schlechter Ratgeber, weil er meistens Unrecht hat, zum anderen kann man, so lange man keine gesicherte Diagnose hat, gar nicht selbst behandeln. Was denn auch? Du hast z. B.einen blauen Fleck und "behandelst" einen Beinbruch, mit Gips und allem? Das ist absoluter Unsinnn.

Hamörrhoiden kann sogar ein praktischer Arzt zweifelsfrei feststellen, wenn er nur einigermaßen gut drauf ist. Und was die Darmspiegelung angeht: Sie ist absolut nicht schmerzhaft, wird in Vollnarkose gemacht, und in Deinem Fall wahrscheinlich gar nicht nötig. Also, laß Dir eine Diagnose vom Arzt stellen und bastel nicht herum.

Antwort
von Tanzistleben, 7

Nein, du kannst dich nicht selbst behandeln, solange es keine gesicherte Diagnose gibt! Geh zum Proktologen und lass dich untersuchen! Vor einer Darmspiegelung brauchst du dich nicht zu fürchten, da du sie ohnedies verschläfst! 

Antwort
von ghul666, 10

Du weißt selbst nicht, wie du dich richtig behandeln sollst.

Bitte geh zum Arzt. Darmspiegelung ist auch gar nicht so schlimm wie man denkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community