Frage von lara123447777, 68

Kann ich es noch schaffen nicht sitzen zu bleiben?

Ich bin in der Realschule 8.Klasse. Mir wurde heute gesagt das ich sitzen bleibe..aber mal ehrlich es sind noch 2 Monate bei mir (baden-Württemberg) Schule und da kann Sie es doch noch nicht so genau wissen denn wir schreiben auch noch Arbeiten. Meine Frage ist ob ich es doch noch schaffen könnte mich zu verbessern..meine Noten weiß ich nicht genau denn wir standen unter Zeitdruck und ich einfach nicht sitzen bleiben will.. Bitte helft mir und Danke für Antworten❤

Antwort
von turnmami, 28

Erkundige dich erstmal bei deinen Lehrern nach deinen Noten!

Dann kannst du ja sehen, in welchen Fächern du schlecht bis sehr schlecht stehst!

Kommentar von lara123447777 ,

Ja will ich morgen aufjedenfall machen. Und habe auch Nachhilfe da nehme ich jz auch doppelstunden dann den 2 Monate nur noch😩

Kommentar von turnmami ,

na, dann schau mal, wieviele Fächer betroffen sind und frage die entspr. Lehrer, ob du noch Referate usw. halten kannst, um die Noten zu verbessern

Antwort
von Kodokuna, 20

Es kann sein dass du so viele schlechte Noten hast, dass es fast komplett unmöglich ist sie aufzubessern. Wenn dein Zwischenzeugnis schon schlecht ist, hat der Lehrer wohl recht.

Antwort
von luvU2, 25

Frag deine Lehrer, was du noch tun kannst um die bessere Note zu bekommen und nicht sitzen zu bleiben. Ich glaub interesse bewirkt da so einiges. Streng dich mündlich in JEDEM fach an. Aber natürlich in den kritischen Fächern umso mehr. Die Lehrer müssen einen guten Eindruck von dir haben.
Ihr schreibt bestimmt noch Arbeiten. Versuch gute Noten zu schreiben. Zeig den Lehrern, dass du über das Jahr "nur faul" warst.
Kümmer dich aber nicht nur um die Fächer in denen du 5en hast. Frag deine Lehrer, wie die Ausgleichsmöglichkeiten sind.
Eine 2-3 ist leichter zu verbessern als eine 5+
Bleib allgemein in Kontakt mit deinen Lehrern und Klassenlehrern. Letztlich liegt es in den Händen deiner Lehrer, ob du versetzt wirst oder nicht.

Antwort
von Bananarama100, 23

An deiner Stelle würd ich nach der Schule sofort lernen und das jeden Tag.

Wenn du den Lehrern zeigst, dass du gelernt hast drücken sie vielleicht ein Auge zu.

Kommentar von lara123447777 ,

Hab auch nachhilfe und nehme jz auch doppelstunden damit ich es echt schaffen kann..😯

Kommentar von Bananarama100 ,

Bravo und glaub mir! Später wirst du zurückdenken und zu dir selbst sagen, ach die Schule war ja so einfach... Ich war nämlich in einer ähnlichen Situation und hab es dann auch noch geschafft :-))

Antwort
von glaubeesnicht, 29

Wenn du deine Noten nicht weißt, kann man dazu auch nichts sagen.

Antwort
von free12345, 35

Tritt dir in dein Hintern ,Schleim bis dein Kopf so tief im Anus steckt das du nicht mehr rauskommst und du kommst durch ;)! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten