Kann ich eingeschweißte Bratwurst MHD 25.07.16 (heute) nach Lagerung im Kühlschrank noch essen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

MHD Mindestens haltbar bis HEUTE. Na dann ist doch alles okay, wenn du bei sowas immer sorgfältig deine Sinne einsetzt, kann nichts passieren:

1. Aussehen

2. Geruch

3. Geschmack

Wenn dir da irgendetwas komisch vorkommt, weg damit, (was bei der Bratwurst aber nicht der Fall sein dürfte, da sie ja bis MINDESTENS HEUTE haltbar ist....) wenn alles okay ist - guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So verschweißt ist sie noch länger haltbar. Beim Datum handelt es sich um MINDESTENS haltbar bis... Also :) immer schön auf aussehen, geruch und so gehen und dann gut durchbraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hersteller garantiert mit dem MHD, dass die Wurst sicher bis heute genießbar ist, von daher ist es sicher kein Problem, wenn du die Wurst heute noch brätst!

Prinzipiell gilt:
Verlasse sich auf deine Sinne.
Wie sieht es aus?
Wie riecht es?
Wie schmeckt es?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollte sei heute noch problemlos genießbar sein. Fleisch fängt an zu stinken, wenn es nicht mehr gut ist. Das würdest du sofort merken, wenn das der Fall wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal dran riechen,wenns müffelt,wegwerfen.

Wenn nicht,kannst du sie essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Kühlung nicht arg unterbrochen wurde also die Würstchen länger außerhalb der Kühlung waren dann dürfte es kein Problem geben... riech mal dran und brate sie gut durch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MHD bedeutet ja MINDESThaltbarkeitsdatum. Also mindestens bis heute ist die Bratwurst gut. Wahrscheinlich ist sie eingeschweißt sogar noch länger haltbar. Brate sie an und mache vorher einen Geruchstest. Wenn sie normal riecht, dann kannst Du sie problemlos essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hohlefrucht
25.07.2016, 15:37

Man sollte aber schon ein wenig kritisch sein, auch trotz MHD können Lebensmittel vorher schon verderben.

0

MHD heißt Mindesthaltbarkeitsdatum, das bedeutet, dass die Wurst bei korrekter Lagerung (und wenn sie lückenlos gekühlt wurde, ist das korrekte Lagerung) mindestens bis zum genannten Datum haltbar ist... oft auch noch eine ganze Weile darüber hinaus.

Wenn die Wurst nicht komisch riecht, schmeckt oder aussieht, kannst du sie ohne Weiteres noch essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein MINDESThaltbarkeitsdatum, kein Abblaufdatum. Riech dran, riecht sie ok brat sie gut durch und ess sie. Das Selbe würde ich dir morgen oder übermorgen sagen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenEngel
25.07.2016, 15:31

Danke, ja ich weiß, wie oben geschrieben: bei andern Sachen mach ich das auch, nur, da ich nicht viel eingeschweißte Wurst/ Bratwurst etc. kaufe, bin ich mir in dem Bereich unsicher.

Gut, ich versuchs ;)

0

Ja du kannst die heute noch Essen. Wenn sie verdorben schmeckt einfach nicht weiter essen'-'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenEngel
25.07.2016, 15:29

Danke für die schnelle Antwort :)

Merke ich das auch direkt, wenn ich sie aufmache, ob sie verdorben ist, also nicht erst beim Essen?

0
Kommentar von burger3354
25.07.2016, 15:30

wenn sie Übel reicht ja aber da sie erst heute ablief erst am Geschmack aber sie ist wohl noch gut

0

Das ist ein empfohlenes MDH bis heute und wenn die Kühlkette nie unterbrochen war, dann kannst Du bedenkenlos die Wurst essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie noch normal riecht ist alles okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man noch essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?