Kann ich einfach so meine eigene Sekte gründen um meine religiösen Ansichten auszuleben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du Eure Gemeinschaft "Sekte" nennst, stehst Du schon auf verlorenem Posten, denn der Begriff "Sekte" hat einen äußerst negativen Beigeschmack. Ansonsten kannst Du Gemeinschaften nach Lust und Laune gründen, sofern Ihr Euch innerhalb des gesetzlichen Rahmens bewegt und dem Staat nicht zur Last fallt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst es ja aml versuchen, vlt kannst du der Syntologie mal etwas konkurenz machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
18.04.2016, 13:10

Was soll bitte "Syntologie" sein"?

0
Kommentar von Melcor
18.04.2016, 14:34

Das heißt Scientology

0

Nur zu. Du hast Religionsfreiheit. So lange Du nicht mit dieser Sekte gegen geltendes Recht verstößt bleibt es Dir frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?