Frage von GinaBecker92, 38

Kann ich einfach so mein Internet Anbieter wechseln?

Guten Morgen

Ich bin seit einem Jahr bei Kabel Deutschland und habe seit 3 Wochen kein Internet mehr. Ich habe im Internet gelesen das man den Anbieter auch wechseln kann stimmt das?
Also ich habe noch einen Vertrag bis zum 01.10.17 bei Kabel Deutschland. Müsste ich dann bei KD kündigen oder macht das dann der andere Anbieter.?
Sorry ich habe da echt wenig Ahnung von.  

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 12

Hallo GinaBecker92,

grundsätzlich läuft ein Anbieterwechsel erst zum Ende der Mindestvertragslaufzeit.

Es gibt Fälle, in denen wichtige Gründe oder Kulanz des Anbieters einen vorzeitigen Wechsel ermöglichen, aber das ist nicht die Regel.

Wenn du jetzt bei einem Kabelanbieter bist, könntest du schon vorher einen weiteren Festnetzanschluss buchen, da dieser über das klassische Telefonnetz läuft. Aber dann hättest du zwei Verträge, die monatlich beglichen werden müssen.

Du liegst auch ganz richtig, dass der neue Anbieter den Wechsel einleitet. Dieser nimmt Kontakt zum alten Anbieter auf und beide vereinbaren einen Termin, zu wann der Wechsel erfolgen wird.

Mich wurmt die Frage, warum ihr seit 3 Wochen kein Internet habt. Ist der Anschluss gestört?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von GinaBecker92 ,

KD habe 4 mal gesagt das einen Techniker schicken wollen der das Problem eventuell beheben möchte/soll seit heute Morgen geht das Internet wieder als wäre Nix gewesen

Kommentar von Telekomhilft ,

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde.... ;-)

Aber super, dass dein Anschluss wieder läuft.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Internet, 16

Du kannst erst nach Ablauf deiner Vertragslaufzeit den Anbieter wechseln. Wenn dein jetziger Abiezer seiner Leistung nicht nachkommt, besteht ein fristloses Sonderkündigungsrecht erst, wenn du den Anbieter schriftlich (per Einschreiben mit Rückschein) eine Frist von 8 - 14 Tagen gibst, den Vertrag / Liefern einer Internetverbindung zu erfüllen. Nur wenn der Anbieter das zum Fristende nicht schafft, kannst du sofort den Anbieter wechseln.

Antwort
von TheAllisons, 18

Wenn der Vertrag bei KD bis 1.10.2017 läuft, musst du den Vertrag erfüllen, da kommst du nicht so ohne weiteres raus. Ruf am besten mal bei KD an, die können dir da sicher weiterhelfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community