Frage von relentless98, 159

Kann ich einfach so aus der Deutschen Staatsangehörigkeit austreten und wenn ja, wo kann ich das machen?

Ich habe nur Deutsche Staatsangehörigkeit und möchte austreten. Geht das? wäre ich dann staatenlos und wo kann ich das machen?

Antwort
von PatrickLassan, 89

Ein Staat ist kein Verein, aus dem man einfach so austreten kann. Du kannst die deutsche Staatsangehörigkeit auch nur aufgeben, wenn du dadurch nicht staatenlos wirst,

Nur mal aus Neugier: Warum willst du überhaupt 'austreten' bzw. deine Staatsangehörigkeit aufgeben?

Kommentar von relentless98 ,

Das möchte ich hier nicht einfach so reinschreiben, das hat private gründe.

Antwort
von Jewi14, 80

Nach Art 15 der UN Menschenrechtskonvention hat jeder das Recht auf eine Staatsangehörigkeit. Heißt aber auch, man darf sie nicht entziehen und damit zu einem Staatenlosen zu machen.

Du kannst also nur dann die deutsche Staatsangehörigkeit ablegen, wenn du vorher eine andere angenommen hast. Dazu musst du dann einen Antrag stellen und deine neue/andere Staatsangehörigkeit nachweisen

Antwort
von Paguangare, 100


In manchen Staaten kann ein Staatsbürger auf seine Staatsbürgerschaft
verzichten oder ihre Aufgabe erklären. Meist ist dies nur in bestimmten
Situationen zulässig, und es gelten hierfür enge Voraussetzungen,
insbesondere um Staatenlosigkeit zu vermeiden. Oft ist ein solcher Verzicht auch an weitere Voraussetzungen oder Vorleistungen gebunden: Ableistung von Wehrdienst, Rückerstattung von Ausbildungskosten, Begleichen von Steuerschulden.


Die Befreiung oder Entlassung aus der Staatsbürgerschaft
beziehungsweise die Genehmigung des Verzichts sind in der Regel als
Verwaltungsakte ausgestaltet, um eine administrative Kontrolle
sicherzustellen und das Vorliegen der Voraussetzungen effektiv
kontrollieren zu können.




Antwort
von Ansegisel, 97

Du kannst aus der Staatsbürgerschaft auf Antrag entlassen werden. Das geht aber nur, wenn man eine andere Staatsangehörigkeit annimmt. Die Entlassung in die Staatenlosigkeit ist meines Wissens nicht möglich.

http://www.bva.bund.de/DE/Themen/Staatsangehoerigkeit/EntlassungStaatsangehoerig...


https://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/BeauftragtefuerInteg...



Antwort
von RobertLiebling, 54

First world problems...

Wo willst Du dann leben, wenn Du in jedem Land nur max. 3 Monate bleiben darfst?

Kommentar von relentless98 ,

Ohje, das hab ich nicht gewusst. so ein Mist. Es gibt bestimmt mehrere hunderttausend Eingeborene und obdachlose die keine Staatsangehörigkeit haben, die werden dann wohl auf den Mond geschickt von den Politikern.

Kommentar von RobertLiebling ,

In Europa?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Recht, 43

Gehe zum Standesamt und beantrage dies.

Wichtig sind für dich 3 Paragrafen des StAG:

"§ 18 

Ein Deutscher wird auf seinen Antrag aus der Staatsangehörigkeit entlassen, wenn er den Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit beantragt und ihm die zuständige Stelle die Verleihung zugesichert hat.

§ 23 

Die Entlassung wird wirksam mit der Aushändigung der von der zuständigen Verwaltungsbehörde ausgefertigten Entlassungsurkunde.

§ 24 

Die Entlassung gilt als nicht erfolgt, wenn der Entlassene die ihm zugesicherte ausländische Staatsangehörigkeit nicht innerhalb eines Jahres nach der Aushändigung der Entlassungsurkunde erworben hat."

In die Staatenlosigkeit wirst du nicht entlassen. Solltest du es durch irgendwelche Tricks schaffen, aus der deutschen Stang rauszukommen und nicht eine andere Stang zu bekommen, so bist du nach 1 Jahr kraft Gesetzes wieder Deutscher. 

Antwort
von FooBar1, 76

Nein kannst du nicht ohne eine neue zu haben.

Antwort
von PissedOfGengar, 44

Die deutsche Staatsangehörigkeit kannst du nur ablegen, wenn du eine weitere Staatsangehörigkeit besitzt.

Wenn du z.B. die deutsche und die italienische Staatsangehörigkeit hast, kannst du die deutsche ganz einfach per Erklärung vor den deutschen Behörden aufgeben.

Danach wärst du nur noch italienischer Staatsbürger.

Die Aufgabe der deutschen Staatsangehörigkeit die dich zum "staatslosen" macht, ist unter keinen Umständen möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten