Kann ich einfach selen einnehmen oder muss ich dafür ein Arzt fragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Du kannst das Selen auch selber besorgen und einnehmen, jedoch würde ich dir empfehlen, dass Du vorher beim Arzt eine Blutuntersuchung machen lässt, um festzustellen, ob Du einen Mangel daran hast. Denn: Wenn Du einen Mangel daran hast, dann kann der Arzt auch ein Kassenrezept dafür ausstellen. Und zwar nur dann! Ich habe das leider verpasst, so dass ich - wie den Großteil meiner Medikamente - selber bezahlen muss.

Höhere Dosierungen wie z. B. 200 mcg sind sowieso verschreibungspflichtig. Ich selber nehme auch Selen. 

Es gibt verschiedene Selenarten. Ich nehme Natriumselenit (Cefasel). Dabei ist darauf zu achten, dass man 2 Std. vor und nach der Einnahme keine Vitamin-C-haltigen Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel einnimmt, da sonst die Wirkung aufgehoben wird. Bei Selenmethionin ist das egal. Weiterhin sollte man das unbedingt früh morgens nehmen, denn wenn Du das abends nimmst, wirst Du nicht schlafen können.

Viele liebe Grüße

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?