Frage von qwert12345678, 35

Kann ich einfach mit Eishockey anfangen oder muss ich schon was können/Probetraining?

Antwort
von Tyfix, 15

Klar kannst du jeder Zeit anfangen und wirst auch sicher ein gern gesehener Gast sein. Aber natürlich wirst du zu Beginn ein Probetraining machen dürfen. 

Das ist alleine schon zu deinem eigenen Schutz notwendig. Aber vor dem Probetraining brauchst du keine Angst haben. Man wird sehen, wie gut du Schlittschuhlaufen kannst, ob du bereits mit einem Schläger umgehen kannst ect. Das beste ist hierbei natürlich zu bleiben. Versuche erst garnicht möglichst cool zu sein oder gar irgendwelche Tricks auszuprobieren. Man kann sehr schnell erkennen auf welchem Leistungsniveau du dich befindest. 

Je nachdem wo du Anfängst gibt es eine oder mehrere Mannschaften. Versuche dir ein sympatisches Team mit einem gewissen Hobby-Charakter auszusuchen. Dort wird dir bei deiner Entwicklung geholfen und der Spaß steht im Vordergrund. 

Denn du darfst eines nicht vergessen, gerade die Jugendvereine in der ersten und zweiten DEL sind auf die Vorbereitung für den Profisport ausgelegt. Dort beginnen die Kinder bereits sehr früh (6 bis 8 Jahre) und trainieren die Woche bis zu 5 mal. Ohne Vorerfahrungen ist dieser Leistungsvorsprung kaum einzuholen. Entsprechend gering ist in diesen Vereinen der Spaß, da man als Anfänger selten mit zu den Spielen darf oder nur in der vierten Reihe sitzt. Habe ich oft erlebt und ist sehr deprimierend. 

Aber geh erst einmal hin, spreche mit dem Trainer und dann sieh weiter. Du hast derzeit einen riesen Vorteil, da die Saison zu Ende ist. Das heißt es geht nun ins Sommertraining und du kannst dort die muskulären Grundlagen legen. Anschließend gibt es vielleicht sogar die Möglichkeit eines Trainingslagers.

Antwort
von jd629367, 20

Ich würde dir empfehlen da mal hinzugehen und ein Probetraining zu machen.
Und ja natürlich du musst z.B. Schlittschuhfahren können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten