Frage von mit19900, 51

Kann ich einen W-Lan Router im Schlafzimmer aufstellen?

Demnächst erhalte ich vom Anbieter eine Fritzbox und frage mich nun ob ich diese im Schlafzimmer, welches ebenfalls mein Arbeitszimmer ist, betreiben kann.

Die Alternative wäre eine Etage tiefer eine Wand weiter. Das ist mir dann doch lieber. Es sollte jedoch genug Leistung ankommen. Ein Repeater, Lan oder Dlan kommt nicht in Frage.

Antwort
von unpolished, 25

Ich schlafe seit 11 Jahren zusammen mit WLAN-Router im gleichen Zimmer und kann jetzt nicht sagen, dass ich deswegen schlechter schlafe. 

Und selbst wenn, kannst du WLAN ja Nachts deaktivieren. 

Antwort
von felixuser, 25

Eine Fritzbox kannst du so einrichten, das dein WLan wenn nicht benötig, abgeschalten wird.

http://praxistipps.chip.de/nachtschaltung-in-der-fritzbox-aktivieren_3671

Antwort
von xDominikxD, 12

Du kannst den Router Überall im Haus platzieren solange dort ein Stecker vorliegt.

Antwort
von Aseiir0n, 14

du kannst auch ein powerline wlan einrichten. dein haupt wlan ist im büro jedoch hast du im zimmer genauso gutes wlan, da du es über die steckdosen weitergezogen hast.

Antwort
von ShatteredSoul, 28

Würde ich nicht machen, wegen der Strahlung.

Eine Etage tiefer geht problemlos. Da kommt noch genug Signal an. Außerdem kann man bei der Fritzbox die Stärke vom WLAN einstellen.

Kommentar von mit19900 ,

Alles klar. Bei deinem Profilbild fällt es mir schwer dir etwas zu glauben. ( Ist nicht bös gemeint )

Kommentar von ShatteredSoul ,

Kein Sinn für Humor?

Meine Antwort ist aber komplett ernst gemeint ;)

Antwort
von Schlupauge, 27

Ja wenn du Nachts nicht mehr schlafen kannst oder Morgens ungewohnt müde bist dann nicht. die wellen beeinflussen dein Gehirn .Nach dem du ihn aufgestellt hast 


Ich würde es nicht machen

Kommentar von tom2208 ,

Die Wellen nehmen keinen Einfluss auf das Gehirn, das ist ein Irrglaube.

Kommentar von mit19900 ,

Als ich damals mein erstes Handy bekommen habe 2004, hatte ich auch ständig starke Kopfschmerzen also ist es kein Irrglaube.

Kommentar von Schlupauge ,

Ist sogar bewiesen. zBs beim telephonieren die betreffende Kopfseite wärmer wird

Antwort
von Gwennydoline, 36

Wenn ein Anschluss vorliegt, warum nicht?

Kommentar von mit19900 ,

Mir geht es um die Strahlung.

Kommentar von Gwennydoline ,

Meiner steht seit Jahren im Schlafzimmer (wohlbemerkt am anderen Ende des Raumes) und ich habe keine Probleme damit.
Es gibt sicher menschen, die empflindlich darauf reagieren...
Um die Förderung von Krebs/etc. mache ich mir wenig sorgen - wir sind den Strahlen ohnehin im Alltag ausgesetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten