Frage von Hellogoodgirl, 55

Kann ich einen Vertrag bei Unitymedia wieder kündigen weil ich keine schriftliche Bestätigung erhalten habe?

Antwort
von alarm67, 46

Wann hast Du den Vertrag abgeschlossen? Was für einen Vertrag?

Kommentar von Hellogoodgirl ,

Hallo .Den Vertrag habe ich Anfang Nov.2015 telefonisch abgeschlossen.Es handelt sich um 3 play300 Horizon.Telefonisch sagte man mir ich bekomme noch Bescheid.Ich weiß noch nicht einmal den Preis.Angeblich zahle ich erst ab dem 9.Monat den vollen Preis.Bin seit 2011 Kunde bei Unitymedia.LG und herzlichen Dank.

Kommentar von alarm67 ,

Grundsätzlich können Verträge rein mündlich geschlossen werden, hierzu bedarf es auch keiner Bestätigung! Damit Rechtssicherheit besteht, wird sowas jedoch in der Regel schriftlich gemacht.

Das besondere bei Dir ist, dass Du das telefonisch gemacht hast! Das heißt, Du MUSST über Dein Widerrufsrecht aufgeklärt werden. Sicher, dass da nichts per Mail gekommen ist, Spam Ordner nicht vergessen!

Ansonsten würde ich nicht kündigen, vielmehr besteht Dein Widerrufsrecht immer noch, wenn Du nicht aufgeklärt wurdest!

Also erkläre den Widerruf und hilfsweise die Kündigung zum nächst möglichen Termin.

Das gilt natürlich nur für die Anfang November abgeschlossenen Sachen, andere Verträge bleiben hiervon unberührt.

Solltest Du Leistungen bereits seit November in Anspruch genommen haben, musst Du das natürlich bezahlen.

Mache es mal so und warte ab, wie die reagieren. Wenn Du NICHT über Dein 14 tätiges Widerrufsrecht aufgeklärt wurdest!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community