Frage von remington777, 31

Kann ich einen Lautsprecher aus Elektroschrott bauen?

Moin Leute,

Ich muss als Abschlussprojekt einen Lautsprecher bauen der aus möglichst viel Elektroschrott bestehen soll. Also kennt sich da jemand etwas aus und kann mir sagen ob das überhaupt geht? Falls ja freue ich mich auf eure Antwort.

mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dalko, Community-Experte für Lautsprecher, 9

Hallo remington777,

Definiere bitter zuerst deine Vorstellung von Lautsprecher.

  1. Meinst du damit ein Lautsprecherchassis, das ist nämlich für meinen Sprachgebrauch ein Lautsprecher.
  2. Oder meinst du eine Lautsprecherbox mit passiver Frequenzweiche?
  3. Oder eine aktive Lautsprecherbox, also Lautsprecherchassis mit Verstärker und eventuell Bluetooth-Empfang in einem Gehäuse eingebaut.

Ein Lautsprecherchassis aus Elektroschrott zu bauen ist schwierig. Du benötigst dafür den Antrieb aus Permanentmagnet, Schwingspule, Membrane, Sicke, Zentrierung, Korb...diese Teile im Elektroschrott passend zueinander zu finden ist sehr unwahrscheinlich. Aber ein beschädigtes Chassis, dessen Schwingspule nicht durchgebrannt ist, kannst du durchaus mit einfachen Mitteln reparieren

Eine Lautsprecherbox zu bauen ist kein Problem. Im Elektroschrott findest du jede Menge Geräte mit eingebauten Lautsprecherchassis, die meistens funktionieren. Ausbauen, in ein Gehäuse einbauen, Anschlüsse anbringen, fertig.

Eine aktive Lösung geht auch. Du benötigst aber Kenntnisse der Elektronik. In fast jedem Gerät der Unterhaltungselektronik sind Netzteile verbaut, Verstärker-Module, Lautsprecherchassis... aus mehreren defekten Geräten lässt sich immer ein funktionierender aktiver Lautsprecher bauen, du benötigst nur eine große Menge an Schrott und ein paar Messgeräte, um das richtige Material ausbauen zu können und auf Funktion zu überprüfen..

Und ein guter Elektroniker baut sich alles zusammen, indem er nur die benötigten Bauteile ausbaut und ist auf funktionsfähige Baugruppen nicht angewiesen. Er findet wirklich alles, was er benötigt.

Grüße, Dalko

Antwort
von iTech01, 17

Wenn du eine "einzelne" membran findest, ja. Ansonsten benötigst du nur noch eine Spule, bzw. Kabel/Draht und einen Ferridmagneten. Ob das allerdings aus "Schrott" so hinhaut bezweifle ich...

Kommentar von remington777 ,

Also es muss nicht alles aus ''Schrott'' bestehen

Antwort
von Julutex, 21

Ja klar funktioniert das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten