Frage von peachesx3, 39

Kann ich einen kaufmännischen Job bekommen mit einer 4 in BWR?

Ich habe eine 4 in BWR obwohl ich eigentlich eine 3 schaffen könnte, da der Lernstoff einfach unglaublich umfangreich ist und die Zeit auf alle Fächer verteilt werden muss. Ich denke von mir selbst, dass ich auf jeden Fall schon genug fundierte Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse habe um eine Ausbildung zu schaffen, da ich schon 5 Jahre BWR hatte (Realschule BWR Zweig). Ich habe auch schon von so vielen Leuten gehört , die ohne jegliches Vorwissen einen Job bekamen. Aber ich glaube immer eine 4 sagt den Ausbildern ich hätte kein Interesse obwohl es ja wirklich eher eine Frage des Umfangs ist :/. Ist das was Wert , dass ich eigentlich überall schon echte Kenntnisse habe (Materialwirtschaft, KRL, Buchführung ect.)?

Antwort
von SimonG30, 25

Ich fasse mal zusammen (mit den Infos aus Deiner anderen Frage):

BWR: 4 / Mathe: 5 / Deutsch: 3 / Englisch: 2

Mit dieser Kombination (BWR / Mathe) wirst Du wahrscheinlich bei sehr vielen Arbeitgebern im kaufmännischen Bereich bereits aus dem Rennen sein. Eine 4 in einem Hauptfach wird vielleicht noch verziehen, wenn sonst der Rest passt.

Dazu ist die Anzahl an Bewerbern einfach zu groß. Und Du bist ja nicht der einzige Bewerber, der Vorkenntnisse mitbringt.

Um Deine Chancen zu verbesseren, solltest Du Dich sehr flexibel im kfm. Bereich bewerben & Dich z.B. nicht unbedingt auf einen Beruf, wie vielleicht Industriekauffrau /-mann beschränken. Vielleicht gibt es auch die Möglichkeit Bewerbungen persönlich abzugeben oder durch Praktika Pluspunkte zu sammeln.

Kommentar von peachesx3 ,

Mittlerweile habe ich mich auch auf eine 4 gebessert aber weiß nicht ob das überhaupt was zählt. Aber ehrlich gesagt steht meine halbe Klasse in BWR auf ne 4 und das ist das Kernfach. Die müssen ja auch was bekommen.

Antwort
von newSteve, 32

bei mir hat es auch mit einer 5 geklappt :D

Kommentar von peachesx3 ,

Oh , Super für dich :). Darf ich fragen welchen Job du jetzt hast und auf welcher Schule du warst?

Kommentar von newSteve ,

also ich hab nach der realschule den wirtschaftszweig der fos genommen und danach eine ausbildung gemacht richtung kauffrau/mann für marketingkommunikation. jetzt arbeite ich im marketing bei einer großen firma.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community