Frage von cardo92 27.12.2007

Kann ich einen Flachbildschirm vom PC als Fernseher benutzen?

  • Antwort von linus7 22.10.2009
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ja klar du must dir nur einen fernsehstick für den pc kaufen die gibt es schon für 30 euro

  • Antwort von JoGerman 28.12.2007
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bildwiederhol- und Zeilenfrequenz und Zeilenanzahl sind bei TV und PC-Monitor völlig anders. Daher sind die Schnittstellen von TV (Scart, Cinch) und PC-Monitor (VGA, DVI, HDMI) anders konzipiert und es gibt auch keine Adapterkabel, die das eine System in das andere umwandeln können. Eine Ausnahme bilden Geräte, die direkt als Kombi-Gerät gebaut wurden, wie Fernseher mit VGA- oder DVI-Eingang, sind dann aber wesentlich teurer. Aber selbst der immer öfter vorhandene HDMI-Eingang wird wegen des eingebauten Kopierschutz-Systems HDCP nicht immer funktionieren.
    Es wird also am Ende nur mit angeschlossenem PC und TV-Karte bzw. -Stick funktionieren. Je nachdem, welcher TV-Empfang bei dir vorhanden ist (Kabel-TV, Sat-Schüssel oder DVB-T) sollte die TV-Karte oder -Stick gekauft werden. Mit einem DVB-T-Stick kann man beispielsweise KEIN Sat-TV oder Kabel-TV empfangen.

  • Antwort von peterhal 27.12.2007
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Normalerweise nicht. Die Monitoren haben ganz andere Schittstelle, z.B. SVGA, die Fernseher - SCART und/oder Cinch, S-Video. Auch die Frequenzen sind unterschiedlich.
    Allerdings gibt es universelle Monitore, sie sind teurer.
    Auch kann ein Rechner als TV fungieren, z.B. mit einem DVB-T USB-Stick, dann ein guter Monitor ist OK

  • Antwort von Knowledge 27.12.2007
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Im Prizip ja, wenn du einen Tuner anschlissen könntest. Das ist nämlich (außer den Bedien-Elementen) das einzige, was einen Monitor vom Fernseher unterscheidet. Du könntest eine Fernsehkarte in deinen Rechner setzen (als Tuner) und so fernsehen.

  • Antwort von ankaraizmir 21.03.2013

    es geht, sie nehmen ein receiver mit lan verbindung (102 telekom) und schließen receiver HDMIN an Monitor HDMI und maus recht klicken eigenschaften - einstellungen dann wählst du den 2. Monito und fertig...............

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!