Frage von zsofi91, 37

Kann ich einen ein- oder eineinhalb monatelangen Job als ausländische Staatsangehörige finden, um meine Deutschkenntnisse zu erweitern?

Ich bin Ungarin. Ich studiere Germanistik an der Uni in Budapest , deshalb möchte ich am Sommer in Deutschland etwas arbeiten, um meine Deutschkenntnisse zu erweitern. Aber leider habe ich dafür nicht so viel Zeit, weil im Juni noch Prüfungen habe und die Unterricht im September beginnt natürlich wieder... Also, was denken Sie? Kann ich es machen als ausländische Staatsangehörige? Und wenn es möglich ist, wasfür einen Job könnte ich da machen? Mein deutsch ist noch nicht das Beste, ich habe vorderhand leider nur eine Mittelstufenprüfung. Ich habe leider keine große Erfahrungen weil ich noch studiere.

Antwort
von himako333, 9

Du kannst eine Arbeitserlaubnis erhalten, wenn ein 

 sachlicher Zusammenhang zwischen Deinem  Fachstudium und dem entsprechenden Praktikum gegeben ist.. 

Weiterführende Informationen kannst Du vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst erhalten .. auch bei der Uni in der Du eingeschrieben bist

Antwort
von habakuk63, 19

Wenn ihr gesprochenes Deutsch genauso "nicht gut" wie ihr geschriebenes Deutsch ist, dann haben Sie überhaupt keine Schwierigkeiten. Ein Großteil der hier von deutschen Staatsbürgern gestellten Fragen haben nicht annähernd das Sprach- und Ausdrucksniveau!

Zu Ihrer Frage, ja generell geht das. Ich habe mir erlaubt einen Link einzufügen, der eine Zusammenstellung oder Auflistung von Jobbörsen für Studenten und Schüler enthält.

Viel Erfolg.

Habakuk63

Antwort
von Karl37, 9

Für eine EU Bürgerin besteht Freizügigkeit. Sie können ohne irgendwelche staatliche Erlaubnisse sich selbst um eine Tätigkeit bemühen.

Gibt es irgendwelche Tätigkeiten für die Sie Erfahrung mitbringen? Vielleicht kennt Ihre Uni Kontaktdaten für Tätigkeiten in Deutschland.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community