Frage von Made12345, 66

Kann ich einen deutschen Pass bekommen?

Meine Grossmutter war Deutsche musst aber den deutschen Pass abgeben als sie mein Grossvater in der Schweiz heiratete. Mein Eltern sind beide Schweizer wie ich. Habe ich ein Anrecht auf den deutschen Pass?

Antwort
von Akka2323, 59

Eigentlich ist es einfacher, als Schweizer Deutscher zu werden als als Deutscher Schweizer. Die Schweiz ist sehr rigide mit Zuwanderern.

Antwort
von Spezialwidde, 66

Du brauchst die deutsche Staatsbürgerschaft

Kommentar von Made12345 ,

Aber kann ich die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten?

Kommentar von Spezialwidde ,

Die kannst du schon unter gewissen Bedingungen erlangen.

Kommentar von dataways ,

Nein. Du musst sie beantragen. Dazu musst Du nach Deutschland ziehen und folgende Voraussetzungen erfüllen:

erforderlicher Aufenthaltstitel

Niederlassungserlaubnis oder Aufenthaltserlaubnis für andere als die in den §§ 16, 17, 20, 22, 23 Abs. 1, §§ 23a, 24 und 25 Abs. 3 bis 5 des Aufenthaltsgesetzes aufgeführten Aufenthaltszwecke oder ein Aufenthaltsrecht als Unions- oder Schweizerbürger,

Unterhaltsfähigkeit

der Lebensunterhalt muss im Regelfall ohne die Inanspruchnahme von Leistungen nach dem Zweiten oder Zwölften Buch Sozialgesetzbuch bestritten werden.

erforderliche Aufenthaltszeiten

mindestens acht Jahre rechtmäßiger Inlandsaufenthalt (bei besonderen Integrationsleistungen: sechs Jahre), für die Miteinbürgerung von Ehegatten und Kindern gelten kürzere Fristen, ebenfalls für die Einbürgerung ausländischer Ehegatten von Deutschen. Duldungs- oder Aufenthaltsgestattungszeiten im Rahmen eines Asylverfahrens bedürfen einer genauen Einzelbetrachtung,

Sprachkenntnisse

ausreichende Deutschkenntnisse, die mindestens dem Sprachniveau nach B 1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens entsprechen,

staatsbürgerliches Grundwissen,

sofern kein Schulabschluss, erfolgreicher Abschluss an einer berufsbildenen Schule oder der Studienabschluss in Rechts-, Gesellschafts- Sozialwissenschaften, Politik- oder Verwaltungswissenschaften vorliegt, wird hier ein Einbürgerungstest erforderlich,

grundsätzlich Aufgabe der bisherigen Staatsangehörigkeit

Ausnahmen sind möglich, z.B. für Unions- oder Schweizerbürger oder für anerkannte Flüchtlinge,

keine Vorstrafen Bekenntnis zur freiheitlich demokratischen Grundordnung unseres Grundgesetzes

keine Anhaltspunkte für eine extremistische oder terroristische Betätigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten