Frage von Kathey1000, 35

Kann ich einen apfelpfannkauchen auch so herstellen?

Ich wollte heute Apfelpfannkuchen backen. Ich habe allerdings nur Rezepte gefunden bei denen man Apfelstücke mit dem Teig vermengt. Ich würde aber gern pürierte Äpfel verarbeiten. Geht das auch oder müss ich sie in Stücke schneiden?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 3

Würfel die Äpfel
Wenn du sie pürierst dann lass den Zucker weg und pass auf dass der Teig nicht zu flüssig wird!

Antwort
von jealbe, 12

Wenn du lieber Apfelpüree essen möchtest, dann gib ihn auf den fertigen Pfannkuchen und bisschen Zimt drüber. Lecker 👌

Kommentar von Salzprinzessin ,

Dem schließe ich mich an - absolut lecker und auf jeden Fall problemlos ;-)

Antwort
von Pummelweib, 8

Das geht schon, allerdings darf der Teig nicht zu flüssig sein und du solltest die Pfanne nicht zu stark erhitzen.

Besser ist es wenn du gewürfelte, oder gestiftelte Äpfel nimmst.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Odenwald69, 21

nein der teig zum backen wird nicht fest  bzw verbrennt zu stark, da Apfelprüre nur wasser / zucker enthält.  schmeckt auch besser.

Kommentar von Kathey1000 ,

Danke!

Hast du es schonmal gebacken? Wenn ja: machst du die Apfelstücke in den Teig oder darauf?

Kommentar von Odenwald69 ,

ich mache einen relativ flüssen pfannkuchenteig schneide den Apfel in grosse "ringe" und tauchen den in den Teig und ab in die pfanne...

Kommentar von Kathey1000 ,

Achso danke^^😂!

Kommentar von nichtskommanull ,

man kann sie auch in die Pfanne legen und den Teig rübergießen,aber ist im Prinzip das gleiche ^^° @Kathey1000

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten