Frage von EnzoHelbling, 47

Kann ich einen 50ccm in Deutschland kaufen und in die Schweiz importieren?

Ich möchte mir eine Rieju kaufen. Leider bekommt man diese Marke in der Schweiz nur selten. Also ist meine Frange: Kann ich das Motorrad in Deutschland kaufen und dann über den Schweizer Zoll in die Schweiz importieren? Müsste ich Zoll zahlen? Gäbe es komplikationen?

Antwort
von xo0ox, 29

Möglich ist es bestimmt, nur die frage ist ob es sich lohnt V-Max DE 45km/h (16 Jahre) und V-Max CH 80km/h (16).

Ich denke um alle Drosseln legal zu entfernen braucht es dann noch einen Experten, da würde ich lieber eine andere Marke kaufen die auch eine Vertretung in deiner Nähe hat.

Woher kommst du den und zu welchem ''Style'' (Enduro, Strasse, Naked, Supermoto) soll dein 50er passen?

Kommentar von EnzoHelbling ,

Ich wohne in der Westschweiz in währe ca. in 2 Stunden in Deutschland. Ich würdemir gerne einen Enduro oder ein Supermoto kaufen(50ccm) aber möchte nicht mehr als 3000 Fr. Ausgeben.

Kommentar von xo0ox ,

Supermoto macht technisch wenig sinn, dann eher eine Enduro und für 3000.- findest du eine Wirklich gute Occasion Enduro.

http://www.motoscout24.ch/de/d/yamaha-dt-2009-occasion?allmakes=1&ccmto=80&a...

Antwort
von guru61, 14

Du zahlst Zoll, du zahlst Mehrwertsteuer und du musst die Karre Abnehmen lassen. Wenn sie noch nicht in der Schweiz verkauft wird, muss sie auch Typengeprüft werden. das kostet aber.

Kommentar von EnzoHelbling ,

Also lohnt es sich vom Preis her nicht?

Kommentar von guru61 ,

Ich kann dir das nicht beantworten. Wenn der Töff in der Schweiz nicht typengeprüft ist, kommt das folgende verfahren zur Anwendung:

http://www.stva.zh.ch/internet/sicherheitsdirektion/stva/de/StVAfz/FZimport/\_jc...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten