Frage von MariSol14, 5

Kann ich eine Zulassung an der Uni auch im folgenden Jahr erst annehmen?

Also ich gehe jetzt im September erstmal Für 9 Monate ins Ausland (Work And Travel). Trotzdem möchte ich mich für einen Studienplatz bewerben. Es ist ja klar, dass ich dieses Jahr noch nicht studieren werde. Könnte ich also theoretisch, wenn ich akzeptiert werde für dieses Jahr ablehnen und den Platz dann im folgenden Jahr bekommen? Oder bringt es nichts, wenn ich mich jetzt schon bewerbe? Liebe Grüße und Dankeschön :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MissMinka, 4

Nein, das geht so natürlich nicht. Was du machen kannst ist, dich jetzt einzuschreiben, aber erst ab nächstem Jahr anfangen mit dem Studium. Kommt dann halt drauf an wie wichtig dir der Studienplatz ist, da du die Semestergebühren natürlich zahlen musst.

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 5

Es haben zwar hier alle schon das richtige gesagt, nämlich dass das in deinem Fall nicht möglich ist.

Es ist aber nicht grundsätzlich ausgeschlossen. Wenn du kein Work and Travel machen würdest, sondern einen Dienst (Bundeswehr, FSJ, Bundesfreiwilligendienst), dann bestünde tatsächlich die Chance, den zugesagten Studienplatz bis zum Dienstende zurückzustellen und erst dann anzutreten.

Das aber nur der Vollständigkeit halber.


Antwort
von CharaKardia, 1

Das bringt dir gar nichts. Du bewirbst dich zu dem Semester, zu dem du auch wirklich studieren möchtest. Ein Platz wird dir nicht freigehalten und auch sonst ändert sich nichts.

Antwort
von Lichtpflicht, 3

Kurz gesagt: Nein, kannst du natürlich nicht.

Eine Bewerbung um einen Studienplatz ist immer nur für das kommende Semester und sie verfällt, wenn du dich dann nicht einschreibst. Daher musst du dich in einem Jahr noch einmal bewerben!

Antwort
von Rubezahl2000, 3

Nein, nächstes Jahr werden die Karten neu gemischt;
das heißt: nächstes Jahr musst du dich neu bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community