Frage von Silberherz01, 42

Kann ich eine Waldmaus zu Hause halten?

Die Sache ist die: Wir haben eine kleine Maus vor unserem Kater gerettet. Sie ist noch relativ klein und hat ein verletztes Bein. Jetzt weiß ich aber nicht, ob das mit ihrem Bein wieder verheilt und wie lange das dauert und ob sie sich danach praktisch überhaupt noch in der Wilbahn zurechtfinden wird. Was soll ich machen? Würde sie sich in unserem Terrarium eingeengt fühlen, da sie ja eigentlich ein "Wildtier" ist? Aber da sie noch relativ klein ist, weiß ich halt nicht, ob sie danach alleine noch überleben wird :(

Antwort
von PeterP58, 31

Bevor Du Geld für ein Terrarium ausgibst, gib Sie zum Tierarzt oder der Tierhilfe. Die peppeln die wieder auf und entlassen sie wieder in die freie Wildbahn.

Das ist ein Wild- und kein Haustier. Alternativ: setze sie einfach aus! Lauf der Natur! Eure Katze hat sie erwischt... jetzt muss sie schauen, dass sie es überlebt....

Antwort
von LilaPferd1, 15

Schau mal auf diese Webseite > Maus gefunden - was nun .? > http://www.helpster.de/feldmaus-gefunden-was-nun_14688

Antwort
von Johanna2903, 23

Hey,
Naja,ist schwierig sie ist halt nicht dafür gemacht aber ich denke ihr solltet mal euren Tierarzt fragen ob das geht...
Weil es ist ja kein Haustier...
Aber es ist verletzt...
Ich würde mal nachfragen.
Weil ich das auch nicht weiß und dan sag ich das Falsche und dan ist sie tot...
Also fragt mal beim Tierarzt.
Liebe Grüße Johanna ; )
Und Gute Besserung der kleinen Maus!☆

Antwort
von GuckLuck, 28

Frag mal einen Tierarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten