Frage von Lurchix, 29

Kann ich eine vor einem Jahr erst neu gestrichene Türe nun "auffrischen" mit einmaligen drüberstreichen?

Mein Türe plus Türrahmen sind etwas angemackt, nun möchte ich diese einfach neu streichen, kann ich dies nun ohne abschmirgeln und grundlackieren machen, da dies erst vor einem jahr gemacht worden ist?

Antwort
von Kreidler51, 11

Nein ohne schleifen geht es nicht. Mit 120ziger Schleifpapier schleifen und dann neu lackieren eine Grundierung /Vorstrichfarbe/ Vorlack ist nicht erforderlich.


Antwort
von GenLeutnant, 13

Wenn dort keine weiteren Vorarbeiten nötig sind (evtl.fehlerhafte Stellen spachteln usw.) dann kannst Du die Tür ohne Probleme mit einem Endanstrich versehen.Es sollte dann natürlich auch eine gute und deckende Lackfarbe sein,so daß der einmalige Anstrich auch optisch einwandfrei aussieht.

Antwort
von skyberlin, 17

wenn die Lackierung angemackt ist, solltest Du schmirgeln, damit Du, nach Überstreichung, nicht ein Jahr später dasselbe Ergebnis hast: Lack springt auf und Du hast wieder Schlitze und Unebenheiten.

Du kannst aber auch einfach drüberstreichen, dann bekommst Du vielleicht einen ansehenden Vintage-Look.


Antwort
von undwasjetzt, 6

Hi,

die Tür ist angemackt? Farblose Stellen, Löcher o.ä.?

Alle Unebenheiten verspachteln, Tür und Rahmen abschleifen, alles feucht abwischen und dann überlackieren.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten