Frage von Linkx2, 51

Kann ich eine umgetauschte Ware im Laden abgeben und dafür Geldrückgabe fordern?

Hallo Leute! Ich habe mir einen New Nintendo 3DS Xl gekauft. Da ich nach einem Monat ein paar Probleme mit dem Gerät hatte, habe ich es umtauschen lassen, das auch geklappt hat. Nun möchte ich dieses Gerät nicht mehr haben und möchte es im Laden abgeben. Würde das funktionieren? Und könnte ich auch dafür mein Geld wieder bekommen?

Antwort
von peterobm, 33

Im Geschäft gekaufte Ware unterliegt keiner RückgabeUmtauschpflicht. Hier kommt noch nicht mal ein Widerruf von 14 Tagen zum Tragen. Du hast Pech. 

Antwort
von andie61, 25

Nein,das geht nicht,es kann doch nicht jeder das was er gekauft hat einfach zurück geben wenn es ihm langweilig wird.

Antwort
von Schweinsbraten4, 17

Dann könnte ja jeder seine Sachen wieder zurückgeben, wenn sie ihm nicht mehr gefallen. Im Laden zurückgeben geht nicht. Je nach Zustand kannst du ihn aber verkaufen, was dir nur einen kleinen Verlust bringt.

Antwort
von Gercat, 10

Bring den Kassenzettel und umtauschzettel(?) mit, dann müsste es eigentlich gehen, wenn du es rechtzeitig machst

Antwort
von matze2703, 37

Du bekommst eigl. Immer einen gutschein von dem ladem

Kommentar von peterobm ,

nur mit Kulanz des Händlers

Kommentar von Linkx2 ,

Aber für einen Gutschein würde es trotz Umtausch geben? Also obwolh ich es schon mal umgetauscht habe?

Kommentar von anonym8585 ,

Also im MediaMarkt konnte ich nach 6 Wochen auch keinen Umtausch trotz Defekt mehr machen. Das Gerät wurde repariert.
Und der Laden ist eigentlich immer sehr kulant.

Da hast du wohl leider Pech!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community