Frage von conchitawurstt, 46

Kann ich eine Rechnung erstellen mit einem ungültigen Gewerbeschein?

Guten Tag liebe Community,

die Frage ist nur rein interessehalber! Ich habe vor einem Jahr einen Gewerbeschein gehabt und hab es dann auch wieder normal abgemeldet. Nun will ich einen neuen Job annehmen und dazu brauche ich wieder einen Gewerbeschein.

Könnte ich denn jetzt eine Rechnung schreiben mit meiner alten UST-ID Nr., Oder würde das direkt auffallen ?

Wie gesagt die Frage ist nur rein interessehalber und hat keine Bedeutung. Kommentare wie "Mach dir doch wieder ein Gewerbeschein.." oder so könnt ihr euch sparen, mich interessiert nur die eine Frage.

Antwort
von Mignon2, 42

Schon deine Frage zeigt, dass du selbst weißt, dass dein Plan nicht den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Beantrage also einen neuen Gewerbeschein. Oder willst du mit dieser Rechnung ohne gültigen Gewerbeschein die Mehrwertsteuer einbehalten und die Einnahme nicht ordnungsmäß versteuern? Das wäre dann Schwarzarbeit und strafbar.

Antwort
von Feuerwehrmann2, 46

Fällt nur auf wenn das gewebeamt davon wind bekommt weil wieso sollte es einem normalen Menschen auffallen??

Kommentar von Mignon2 ,

Es könnte auffallen, wenn der Rechnungsempfänger eine Steuerprüfung hat.

Kommentar von Feuerwehrmann2 ,

ok aber wie oft kommt es vor???

Antwort
von ciubacka, 40

Deine Steuernummer und Deine USt-ID bleiben bestehen, auch wenn Du das Gewerbe abgemeldet hast.

Steuernummer ist in diesem Fall nicht die Steuer-Id, die jeder Bürger hat, sondern Deine Steuernummer, unter der Du Deine betrieblichen Stzeueranmeldungen abgibst. Die ersten zwei bis vier Ziffern der Steuer-Nr. sind die Nummer Deines Finanzamtes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community